Nov
28

Die hochoffizellen und unabhängigen Nachrichten Part 4


Sunnystar gesteht: Ich kriegs net berechnet!!

Sunny hat in einem Interview mit der Redaktion der Primeraportal-Nachrichten gestanden, das ihre Mathephobie sie manchmal vor Probleme stellt.


„Ja, wie jeder andere auch habe ich Probleme, oder ein Problem. So ganz genau weiss ich das nicht. Ich kann sie halt so schwer zählen, weil ich diese Mathe-Phobie habe. Um es kurz zu sagen:

Ich weiß nicht mal, wie viele Probleme ich habe, weil Mathe eins davon ist.

Wir hoffen, dies belastet Sie nicht zu sehr und stellen ihr mal auf Kulanz eine Flasche Gin hin.


SP gehen die Gürgchen aus.

Wer regelmässig in der Shoutbox zu Gast ist, kennt Ihn. Den einzigen, den wahren SP72.

Alle mögen ihn, nicht nur wegen seiner grosszügigen Verteilung von Gürgchen an die User.

Allerdings gibt es in letzter Zeit vermehrt Gerüchte, das die Gürgchen im langsam zur Neige gehen. Wir hoffen er kann seinen Vorrat auffüllen bevor die User in der Box hier eine Darbung erleben.


Die rote Zora aka Gewidderhexx und ihr Besen

Schön wärs gewesen.... war es am Ende aber eher nicht direkt.

Sternii, die allseits bekannte Gewidderhexx, war unterwegs. Schnell sogar. Sie ritt auf ihrem geliebten Besen Schimmelbolzen durch den Himmel in der Nähe der Niederländischen Grenze.

Hierbei überschritt Sie dieselbe unbewusst. Da sie ihre Flüge manchmal doch auf langwierige Zeiträume ausdehnt überschritt sie dabei die 24 Stunden, die man sich in den Niederlanden aufhalten darf und befindet sich derzeit in Quarantäne in ihrem Hexenhäuschen.

Die Redaktion hat ihr ein Fresspaket ausschließlich bestehend aus Frikandeln zukommen lassen. Somit befindet sich Sternii derzeit auf Diät, da sie dieselben mal so überhaupt nicht mag.


Rennserien-Update

In den letzten Nachrichten kündigten wir das Rennen zwischen Beaslie und den schnell wachsenden Schnecken an... heute verkünden wir das Ergebnis!

Beaslie gewann das Rennen mit 3 Runden Vorsprung. Die Schnecken allerdings sind darüber bisher noch nicht informiert, da sie das Ziel aktuell noch nicht erreicht haben.

Beaslie selber äusserte sich glücklich über Ihren Sieg: „So sicher war ich mir vorher nicht, aber nun trau ich mich an größeres ran!!“

Es soll nun gar eine ganze Rennserie geben, Opfer... wir meinen Gegner werden momentan gesucht. Gerüchteweise sind allerdings einige Faultiere bereits für das erste Rennen engagiert worden.


Zur Werbung:

Black Friday bei Saturnarium: Kommen sie rein und sehen Sie nix!!



Xylithor und der Karzer

Wie berichtet hatte Zuckerschock für einen Wassereinbruch im Karzer gesorgt, natürlich unbeabsichtigt.

Dieser wurde von ihm höchstpersönlich beseitigt. Er hat das Rohr kunstvoll mit Zuckerrohr geflickt. Ein zur Kontrolle herbeigerufener Gas-Wasser-Scheisse-Meister kommentierte die Arbeit mit den Worten: „Also schlechter hätt ichs auch net hinbekommen!“

Wir danken Zucker für seine stehte Bemühtheit :D geschrieben am 28.11.2020 von OlliHoffi

Schlagwörter

nachrichten primeraportal

Lesenswert Empfehlungen 14

Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar


378 Besucher



Kommentare von anderen Usern

Avatar OlliHoffi schrieb am 30.11.2020 folgenden Kommentar:
Der Karzer ist wieder trocken, ja. War aber viel Arbeit.

Avatar sunnystar0210 schrieb am 30.11.2020 folgenden Kommentar:
immer dieses zahlengewusel..seufz .... ich liebe lange wörter die ich nich aussprechen kann und kurze Wörter mit 3 Buchstaben ..hab dank für die tollesten news des tages....P.S. is der karzer wieder pupstrocken ? kann ich die kleinen erretteten spinnchen wieder reintun ?

Avatar Snoopi schrieb am 28.11.2020 folgenden Kommentar:
Kommen die Faultiere überhaupt zur Startlinie? ;-) *gähn* :D

Avatar ahrimannheim schrieb am 28.11.2020 folgenden Kommentar:
Ich kann nur sagen: ich musste mich (fast) kringeln vor Lachen :lol: