Sep
05

Seltsame Gedanken - Teil 2


Wenn ich ehrlich bin: ich hatte mit allem gerechnet: mit einem Shitstorm, einer Welle der Begeisterung oder zumindest irgendeiner Reaktion der Geschäftsführung. Nix, nado, niente. Es blieb merkwürdig ruhig.

Wäre ich Eigentümer / Geschäftsführer / Betreiber des Primeraportal, würde ich bei aufkommender Kritik versuchen, den Kritiker (Nörgler, Unruhestifter, Aufwiegler :lol) zu erreichen. Sollte nicht schwierig sein, meine Daten sind hinterlegt und wer meinen Nutzernamen googelt, wird schnell fündig.

Wo also kommt dieses Desinteresse her? Gibt es andere "Projekte", die aktuell wichtiger sein könnten? - Jeder von uns hat ein reales Leben außerhalb des Internets. Könnte auch in diesem Falle zutreffen.

Das Internet ist eine tolle Erfindung. Googeln nach dem Geschäftsführer - die Daten stehen im Impressum - bringt eine sehr informative Seite zum Vorschein:
https://www.northdata.de/Kressner,+Andy+Oliver,+Berlin/1v
Sie zeigt das aktuelle Netzwerk mit einer maßgeblichen Beteiligung an wenigstens vier Firmen:
- Primera Entertainment GmbH
- Global Invest Germany UG
- Cloudmaster UG
- Motion Entertainment UG
Das Kürzel UG steht für Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), einer Sonderform der GmbH (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmergesellschaft_(haftungsbeschränkt). Umgangssprachlich wird sie auch 1-Euro-GmbH genannt, das deutsche Gegenstück zur englischen Ltd.

Die Primera Entertainment GmbH kennen wir als Betreiber der Seiten primeraportal.de und primusmarkt.de.

Die Global Invest Germany UG betreibt u.a. die Seiten primerahandel.de und cuneroshandel.de. Wer mag, kann sich bei beiden Seiten das wirklich sehr interessante Impressum ansehen. Bei Primerahandel.de ist zumindest auffällig, dass aktuell kein Ankauf von Primera erfolgt. Außerdem gehört auch echtemuenzen.de zu diesem Konglomerat. echtemuenzen.de betreibt Handel mit Edelmetallen in Münz- und Barrenform.

Die Cloudmaster UG (siehe https://www.northdata.de/Cloudmaster+UG,+Berlin/Amtsgericht+Charlottenburg+%28Berlin%29+HRB+221188+B) und auch die Motion Entertainment UG wiederum haben mit Internetwährungen und dem Paid4-Geschäft nichts zu tun. Auch interessant, dass bei beiden Firmen der Unternehmenszweck identisch zu sein scheint.

Nun ist es nicht unüblich, dass ein Firmeninhaber mehrere Firmen betreibt. Von einem klaren Geschäftsmodell würde ich in diesem Falle nicht ausgehen wollen. In irgendeiner dieser Firmen könnte es tüchtig "klemmen", was eine Erklärung für das aktuelle Desinteresse des Herrn Kreßner sein könnte. Ist aber bestimmt nur eine Spekulation.

Ob und welche Querfinanzierungen zwischen den einzelnen Firmen fließen, entzieht sich meiner Kenntnis und eigentlich will ich das auch nicht wissen. Die Vermutung liegt jedoch nahe ...

Ich wünsche viel Spaß und vielleicht auch überraschende Erkenntnisse beim Lesen. geschrieben am 05.09.2023 von 19matt57

Schlagwörter

primeraportal, firmengeflecht

Lesenswert Empfehlungen 2

Avatar Avatar


605 Besucher



Kommentare von anderen Usern

Dieser Blogeintrag hat noch keine Kommentare