May
23

Wer oder was ist Primeraportal.de?


Wer oder was ist Primeraportal.de?

Primera ist eine Community aus derzeit 43.000 Mitgliedern (Stand: Mitte Mai 2019), die mit eigenem Usernamen im internen Forum Erfahrungen und Meinungen austauschen, Fotos hochladen, Blogbeiträge schreiben, ihre eigene Nickpage gestalten sowie chatten können. Dabei ist die Community deutsch und steht Mitgliedern aus dem D.A.C.H.-Gebiet offen.

Wozu dient das Forum der Chat Community?

Hierbei geht es um die virtuelle Primera-Währung, die durch Bonuspunkte verdient und gegen Euro getauscht werden kann. Wie in jeder Chat Community können sich die Mitglieder natürlich unbegrenzt über diverse Themen austauschen. Da in der Community deutsch geschrieben wird, ist die Verständigung sehr einfach, was bei solchen Portalen nicht immer selbstverständlich ist. Die Funktionen sind nämlich sehr vielfältig, für gewöhnlich bieten diesen Umfang nur internationale aufgestellte Portale (mit der Community-Sprache Englisch) an. Es gehören dazu:


Chat
Blog
Freundesliste
Pinnwand
Fotoalbum
Newsfeed
Messenger
Forum
Nickpage
Primussurf
Bonuspunkte
Verlosung
Tippspiel

Wozu dient der persönliche Blog?

Jedes Mitglied kann Blogbeiträge über seine Lieblingsthemen schreiben. Wer dabei sehr aktiv ist und viele Leser gewinnt, hat nicht nur mehr Spaß beim Schreiben, sondern kann auch andere User erreichen und möglicherweise Mitglieder werben, wofür es Bonuspunkte gibt. Einen ähnlichen Effekt erzielt das Hochladen vieler Fotos, die wiederum bewertet werden können. Die Nickpage ist die Visitenkarte eines Users. Damit kann er sich vorstellen und auf seine interessanten Beiträge im Forum und in seinem Blog verweisen.

Verdienst mit Primera

Wer auf die gesponsorten Banner, Mails und den bezahlten Startseiten-Link klickt, erhält dafür Münzen der virtuellen Primera-Währung. 10 k entsprechen ~1 €. Für das Werben neuer Mitglieder gibt es einen Primera-Bonus in Form der virtuellen Währung. Auch auf externen Primera-Seiten lässt sich Geld verdienen. Diese virtuelle Währung können User an andere Mitglieder der Community überweisen. Auf diese Weise lassen sich Tauschgeschäfte durchführen. Primera können aber auch auf dem PrimusMarkt mit anderen Währungen gehandelt werden, sie können auf PrimusGames für Spiele verwendet und für die Anlage von Sparbriefen oder Aktien verwendet werden. Abgerundet wird das Angebot Werbebuchungen und ein Tippspiel. Neue Primera entstehen durch den Aktivbonus. Wer auf einem bestimmten Level aktiv ist, erhält dafür unterschiedlich hohe Primera-Boni. In unregelmäßigen Abständen erscheinen diese Boni als Primera-Stapel. Was nicht funktioniert, ist der direkte Tausch der Primera-Währung beim Portalbetreiber (der Berliner Primera-Entertainment GmbH) gegen Euro. Dennoch lässt sich reales Geld verdienen, indem die Mitglieder ihre virtuellen Primera-Bonuspunkte mithilfe einer Primera-Überweisung an andere Mitglieder senden und von diesen eine geldwerte Gegenleistung oder sogar echtes Geld erhalten.

Die Aktien der Primera-AG

Es gibt eine interne Primera-Aktiengesellschaft, die wöchentliche Gewinnbeteiligungen in der Primera-Währung ausschüttet. Dabei handelt es sich um die zwei Bereiche

PrimusGames (Spielebereich),
PrimusMarkt und

Letzterer bietet echte Anlagemöglichkeiten, sodass auf dem Primeraportal.de ein regelrechter Wirtschaftskreislauf entsteht. geschrieben am 23.05.2019 von Primera

Schlagwörter

primeraportal, community, community deutsch, chat

Lesenswert Empfehlungen 14

Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar


291 Besucher



Kommentare von anderen Usern

Avatar Snoopi schrieb am 23.05.2019 folgenden Kommentar:
Ein schöner Text, der Neulingen gut erklärt, was das Primeraportal ist. :-)
An den Verfasser: Gut geschrieben. :-)

Avatar Jonas01 schrieb am 23.05.2019 folgenden Kommentar:
Ja, 43.000 Mitglieder klingt halt schöner als 1.000 mit Login, was ~2-3% entspricht :D
Ich kann auch 10.000 Primera für 10.000 € anbieten, dadurch bekommen sie aber nicht diesen Wert. Das ist schon ein bisschen einseitig, wenn man sich nur Verkaufspreise anguckt und die Ankaufspreise unberücksichtigt lässt. Aber das ist ja das Schöne an Statistiken, dass man sie sich immer passend auslegen kann ;)

Avatar tripleeight schrieb am 23.05.2019 folgenden Kommentar:
Realistischer wäre wohl 10k sind ca. 50ct... vor allem, wenn man die Primera versucht gegen andere Internetwährungen zu tauschen, wird das langsam immer weniger lukrativ. Schade eigentlich, mit etwas mehr Engagement könnte der alte Schwung zurück kommen. Aber solange es nicht wie bei netzis abläuft, ist es ja auch schon mal was

Avatar Primera schrieb am 23.05.2019 folgenden Kommentar:
https://www.primeraportal.de/mediadaten.html
Dort siehst du, wie viele User angemeldet sind. Da brauchen wir nichts beschönigen.

Wenn ich die Seiten vergleichen, auf denen Primera gekauft werden können, liegen wir bei ca. 1 € je 10.000. Im Forum bei 0,80 € - 0,90 €, auf den Handelseiten 0,99 € - 1,10 €, da ist doch nichts "geschönt".

Avatar Jonas01 schrieb am 23.05.2019 folgenden Kommentar:
Naja, 10k ~ 1 € ist um 15-20% an der Realität vorbei. Und wie viele von den 43.000 Mitgliedern sind aktiv? Die ganzen Zahlen wirken mir schon etwas geschönt.