Dec
04

Wenn Weihnachten ist


Jeder der mich kennt weiß, dass ich in der Weihnachtszeit zum absoluten Grinch mutiere. Schon seit Jahren ist das so. Heute hab ich durch Zufall nen Spruch gefunden, den ich echt richtig stark finde. Und der geht so.

„Weihnachten ist, wenn die besten Geschenke am Tisch sitzen und nicht unterm Baum liegen.“

Und genau das ist der Punkt. Warum ich Weihnachten eben schon lange nicht mehr mag. Jeder ist damit beschäftigt nach Geschenken zu wetzen. Jeder kauft und kauft, damit der Geschenkeberg unterm Baum auch wirklich richtig groß ist. Aber...

Wer denkt in der Weihnachtszeit an die, die sowieso Weihnachten wieder alleine zu Hause sitzen?
Wer denkt an die, die Weihnachten sowieso wieder arbeiten müssen? Krankenschwestern, Ärzte und all die anderen?
Wer denkt an die Seemänner auf See und die Truckerfahrer auf unseren Straßen? An Weihnachten?

Ich denk schon den ganzen Tag über eben diesen Spruch oben nach. Und daran, dass auch dieses Jahr Weihnachten wieder an mir vorbei rauscht. Und während da draußen alle weiter nach Geschenken wetzen, zähle ich die Tage mit den Gedanken im Kopf:

Lass es endlich vorbei gehen. Diese Zeit der Hast nach materiellen Dingen.
Lass die Menschen endlich wieder wach werden und verstehen, dass es nicht wichtig ist wieviele Geschenke man schenkt.
Lass die Menschen endlich wieder begreifen, dass man sich (und das nicht nur an Weihnachten) um die kümmert, die einem nahe stehen. Schließlich weiß niemand wie lange er zu leben hat.
Lass Weihnachten endlich wieder besinnlich werden, im Kreise der Menschen die man mag. Auch OHNE Geschenke.

Ich denke bis die Menschen all das verstanden haben, ist ein langer Weg. Ich werde weiter grinchen. So lange bis Weihnachten wieder besinnlich ist und es egal ist ob es Geschenke gibt oder nicht.
Ich werde so lange weiter grinchen, bis der Mensch versteht, das das beste Geschenk was man schenken kann, man selbst ist. geschrieben am 04.12.2023 von Grottnolm

Schlagwörter

weihnachten

Lesenswert Empfehlungen 4

Avatar Avatar Avatar Avatar


419 Besucher



Kommentare von anderen Usern

Avatar peter62er schrieb am 14.04.2024 folgenden Kommentar:
Hmmm... @AlterOpa Mal davon ab, dass dein "Karnevals-Bashing" mit Weihnachten ( und diesem Blog) nix zu tun hat... Wenn du an Fasching/Fastnacht/Karneval "vor die Tür" gehen würdest, würdest du erkennen, dass da nix "aufgesetzt" ist. Die Leute FEIERN GERNE ! Geh RAUS ! ...geh mal auf "nen Zug" und beobachte die kleinen Kinder :-) die geniessen das und freuen sich ...du nicht, wie ich das sehe. Aber im TV wird nicht überall nur "Träräää" gesendet...
Warum gehst du nicht einfach die paar Tage in Keller ?

Avatar AlterOpa schrieb am 09.02.2024 folgenden Kommentar:
Weihnachten ist ja vielleicht noch zu ertragen. Ganz schlimm finde ich diese aufgesetzte Fröhlichkeit rund um Fasching / Fastnacht oder wie das auch sonst noch heißen mag.
Das Fernsehprogramm kann Weihnachten erträglicher machen. Aber diese Karnevalssitzungen sind einfach unerträglich.
Das musste jetzt raus. VG

Avatar 19matt57 schrieb am 05.12.2023 folgenden Kommentar:
Ein richtig starker Text. Gefällt mir sehr gut.

Avatar ChaosOmi schrieb am 04.12.2023 folgenden Kommentar:
dann lass uns mal zusammen grinchen. Schenken an sich ist ne schöne Sache, wenn nur das Geschenk nicht im Mittelpunkt steht, sondern die Persönlichkeit und was einander verbindet.