Eure schönsten Liebesfilme?

hellena
Primus-Newcomer
Beiträge: 46

Samstag 21. Mai 2016, 09:53  

Wollte mal fragen, welche Liebesfilme für Euch die schönsten
sind?

markox
Primus-Entdecker
Beiträge: 102
Danksagung erhalten: 4 Mal

Mittwoch 25. Mai 2016, 20:46  

Der Klang des Herzens (August Rush)

Wenn man eine Musikalische Ader hat und den Film mindestens in einer einigermaßen guten 5.1 Atmosphäre genießt ist er einfach zum Heulen. Und das obwohl ich nach meiner Jackie Chan und Western Phase damals, die letzten zehn Jahre eher auf Sachen wie Rambo, Stirb Langsam, Terminator, Fast & Furious, diverse Marvel Filme, Kill Bill, Sin City, Mission Impossible, Statham (Crank, Transporter,...) und ähnliches stand und stehe. Mein Lieblings Fast and Furious Teil ist übrigens entgegen der verbreiteten Meinung Tokyo Drift. Schon allein wegen dem Soundtrack.
Edit: Ach ja, das heftigste Lachen hatten zuletzt Tucker and Dale vs. Evil und Kick Ass bei mir ausgelöst. Davor Shoot 'Em Up und Kings of Rock – Tenacious D.
Zuletzt geändert von markox am Mittwoch 25. Mai 2016, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

Indianerle
Primus-Angestellter
Beiträge: 3203
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Donnerstag 26. Mai 2016, 08:12  

Die blaue Lagune (1980)
Rückkehr zur blauen Lagune (1991)
Bild

dimm
Primus-Newcomer
Beiträge: 6

Donnerstag 21. September 2017, 17:59  

Wird mal sagen das es der Ghost - Nachricht von Sam film ist

Benutzeravatar
Snoopi
Tutor
Beiträge: 494
Primera-Remote an Snoopi
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Dienstag 26. September 2017, 22:44  

Indianerle hat geschrieben:
Donnerstag 26. Mai 2016, 08:12
Die blaue Lagune (1980)
Rückkehr zur blauen Lagune (1991)
Die beiden Filme sind wirklich schön. :oops:
Bild Auf zu Primeraportal. :-) :lol: :-)

mr.j.loeffler
Primus-Newcomer
Beiträge: 21
Danksagung erhalten: 1 Mal

Samstag 14. April 2018, 02:57  

August Rush
A walk to remember
Holiday
Nach der Meinung von meiner Freundin, sind sie die besten. Wir haben die zusammen gesehen. Ich bin eigentlich kein Fan von solchen Filmen, doch fand ich August Rush ganz schön. Die Musik hat mir so sehr gefallen.

satya31
Primus-Newcomer
Beiträge: 1

Donnerstag 4. Juli 2019, 13:56  

Recently i have seen is Five feet apart. It is amazing movie.

Benutzeravatar
Robert Oster
Primus-Newcomer
Beiträge: 1
Primera-Remote an robert_oster

Freitag 27. September 2019, 08:13  

Vielleicht ist das seltsam, aber das Letzte, was mich beeindruckt hat, war die 1-2 Staffel der Serie "Peaky Blinders" ... Es gab eine Liebeslinie des Protagonisten. Ich war besorgt. Und vor allem war alles so realistisch und real.
https://onlinecasino-now.de Den Teufel zu betrügen ist keine Sünde

sunnystar0210
Primus-Stammgast
Beiträge: 287
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Freitag 27. September 2019, 08:14  

Dirty Dancing ganz klar

korps
Primus-Arbeiter
Beiträge: 2019
Danksagung erhalten: 8 Mal

Freitag 27. September 2019, 09:00  

Das Genre interessiert mich allenfalls bedingt. Zwei Filme haben allerdings einen gewissen Eindruck hinterlassen. Beide besitzen einen außergewöhnlichen Charme:
"Ich denke oft an Piroschka" (gut gelungene Verfilmmung einer Buch-Vorlage) und der zauberhafte "Die fabelhafte Welt der Amelie", wobei der sicher nicht astrein in die Liebesfilm-Kategorie fällt.

Benutzeravatar
Spuckel
Primus-Spezialist
Beiträge: 5067
Primera-Remote an Spuckel
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Freitag 27. September 2019, 10:59  

Ganz eindeutig: "Besser gehts nicht" mit einem großartigen Jack Nicholson und der wunderschönen Helen Hunt.

Nicholson spielt darin einen einsamen, verbitterten Zwangsneurotiker, der die Kellnerin (Helen Hunt) kennenlernt und durch sie allmählich sogar seine Zwänge überwinden kann.
Ein Film voll leicht-beschwingter Komik, niemals schwülstiger Romantik und zwei absolut überragenden HauptdarstellerInnen.
Bild
Ich suche Eure Unterstützung bei eBesucher: viewtopic.php?f=152&t=4646

PaulaSachsen
Primus-Stammgast
Beiträge: 346
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Freitag 27. September 2019, 12:44  

Ich bin ein Mächen, also was kanns denn dann wohl sein?
Dirty Dancing. Ganz klar. :D

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1712
Primera-Remote an ladaci
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Freitag 27. September 2019, 14:59  

Ich finde Dirty Dancing einen sehr gelungenen Kult-Film (mit hundsmiserabler Synchronisation), aber irgendwie ist es für mich kein Liebesfilm - mir fehlt da das Fazit, das Happy-End oder sowas.

Schön finde ich:
* Ghost - Nachricht von Sam
* LA - Stadt der Engel

Wenn man den Begriff "Liebesfilm" etwas weiter definiert (weil Liebe ja nicht ausschließlich unter Partnern existiert, sondern sich auch in Richtung der Kinder bewegt), dann sind da meine Lieblingsfilme:
* Das Streben nach Glück
* Mrs. Doubtfire
Bild

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast