Diskussion zur Flüchtlingskrise (ehemals: Asylforderer stellen ungarischen Grenzschützern ein Ultimatum - eine neue Art von Kriegserklärung?)

izm65
Primus-Newcomer
Beiträge: 11

Sonntag 25. Dezember 2016, 14:28  

Es geht hier nicht um Pegasus- Rechtschreibschwächen. Es geht um eine vertretende Meinung.
Wenn man der Meinung ist, Trump war die bessere Wahl, dann kann ich das nur unterstützen. Ich gehe davon aus, dass er sein Land wieder an die Spitze der Welt führt und uns, Gott sei Dank, Frau Kriegsministerin Clinton ersparrt blieb. Dass das Europa, schon wegen der zusätzlichen Kosten für die NATO, nicht gefällt ist klar. Den Kuschelkurs, wie teilweise mit Obama, wird es wohl nicht mehr geben. Aber ersparrt uns vielleicht unseren letzten Krieg.
Pegasus schreibt auch, dass es wohl ein Irrglaube war, dass nur Fachkräfte kommen. Tja, wer sowas auch wirklich glaubte, heißt entweder Sachsenpaula oder gehört einfach in die Klapper!
Im Übrigen war das wohl die erste "Fake- News" und die kam von Frau Merkel ;-) .
Wenn Herr Maas (Männchen) jetzt alles sowas bekämpfen will, dann sollte er "oben" anfangen.
Aber nein. Das wird der Anfang von einer medienweiten Diffamierung und Zensierung von Leuten, wie z. B. Pegasus, Dynamo 13, der "Jungen Freiheit" und mir.
Wenn wir sagen, dass die Islamisierung im vollem Gange ist und das Aussterben des deutschen Volkes die Folge ist, dann sind wir? Na, Sachsenpaula??? Na klar! Nazis!
In diesem Sinne,
Frohe Weihnachten!

Miesdrauf
Primus-Junior
Beiträge: 73
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Sonntag 25. Dezember 2016, 16:28  

Prima hier geht es um Flüchtlinge aber da ihr ja Trump so "hoch lobt" sollte ihr folgendes lesen

Quelle:
[url]http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-12/usa-russland-donald-trump-wladimir-putin-atomare-aufruestung-waffen[/url]


Überschrift: Trump und Putin wollen Atomwaffenarsenal ausbauen

Wenn es wieder ein Wettrüste gibt dann werden die Asylanten das kleinere Übel sein. Denkt mal in Ruhe darüber nach.

Übrigens, schafft das Inet ab und passt auf eure Kinder auf, es gibt doch tatsächlich Freiwillige welche sich radikalisieren lassen und ja es sind sogar Deutsche darunter.

katrawi
Primus-Praktikant
Beiträge: 940
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Sonntag 25. Dezember 2016, 17:10  

[quote='izm65','index.php?page=Thread&postID=228703#post228703']Es geht hier nicht um Pegasus- Rechtschreibschwächen. Es geht um eine vertretende Meinung.[/quote]
Sicher geht es hier um Meinungen, jedoch kommt es auch drauf an wie man sich zu was (abfällig) äußert.

Du schreibt, siehe Zitat oben und beklagst dich über wie folgt:

[quote='izm65','index.php?page=Thread&postID=228703#post228703']... medienweiten Diffamierung und Zensierung von Leuten, wie z. B. Pegasus, Dynamo 13, der "Jungen Freiheit" und mir.[/quote]

ABER im selben Atemzug machst du das gleiche, weil dir eine Meinung nicht in Kram passt.

[quote='izm65','index.php?page=Thread&postID=228703#post228703']Tja, wer sowas auch wirklich glaubte, heißt entweder Sachsenpaula oder gehört einfach in die Klapper![/quote]
Erst denken, dann reden/schreiben :whistling:

[b]==================================================================================================================================[/b]

[quote='Miesdrauf','index.php?page=Thread&postID=228709#post228709']Quelle:
[url]http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-…ruestung-waffen[/url]

Überschrift: Trump und Putin wollen Atomwaffenarsenal ausbauen

Wenn es wieder ein Wettrüste gibt dann werden die Asylanten das kleinere Übel sein. Denkt mal in Ruhe darüber nach.[/quote]
Ganz fein und unsereins hockt genau dazwischen.
Naja, wenn's richtig knallt, müssen wir uns keine Sorgen mehr machen - egal um was - höchstens vll. Himmel oder Hölle :D
:) Der Ton macht die Musik :)

PaulaSachsen
Primus-Entdecker
Beiträge: 136

Sonntag 25. Dezember 2016, 22:20  

Fröhliche Weihnachten

:D :D :thumbsup: :D :D

[img]http://image5-cdn.n24.de/image/1520608/1/large16x9/kps/warum-lachen-tatsaechlich-gesund-ist-image_620x349.jpg[/img]

Cashies
Primus-Stammgast
Beiträge: 485
Danksagung erhalten: 1 Mal

Montag 26. Dezember 2016, 08:00  

[b][color=#ff0000]Anschlagsopfer erhalten laut Gesetz keine Entschädigung[/color][/b]

Es klingt absurd: Opfer und Angehörige des Anschlags von Berlin erhalten nach einem speziellen Opfer-Gesetz keine Hilfen, weil der Angriff mit einem Lkw erfolgte. [url=http://www.spiegel.de/politik/deutschland/anschlag-in-berlin-opfer-erhalten-keine-entschaedigung-a-1127328.html]Quelle Spiegel.de[/url]


Schlimm an dieser Gesetzeslücke, wie sie in der Quelle benannt wird ist, die angehörigen des polnischen Fahrers könnten Entschädigungen erhalten. Die Opfer auf dem Weihnachtsmarkt nicht, weil wie steht im Gesetz verankert:

In Paragraf 1, Absatz 11 heißt es nämlich: "Dieses Gesetz ist nicht anzuwenden auf Schäden aus einem tätlichen Angriff, die von dem Angreifer durch den Gebrauch eines Kraftfahrzeuges oder eines Anhängers verursacht worden sind."

Über sowas sollte man sich wohl eher mal Gedanken machen, als über diese endliche Diskussion.

Bist anderer Meinung = Nazi
Waffengewalt an der Grenze
http://www.portalcash.de/ das etwas andere Paid-4 Portal. Jetzt neu mit Primeraauszahlung

Miesdrauf
Primus-Junior
Beiträge: 73
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Montag 26. Dezember 2016, 08:03  

[quote][url=http://www.primeraportal.de/user/izm65]izm65[/url]
Am 26.12.2016[color=#333333][font='Open Sans, sans-serif']Willst du diese nicht kultivierten, klauenden, frauenfeindlichen, arbeitsfaulen Penner (150 Meter vor meimem Haus steht diese Asylantenbude) in Schutz nehmen? Ich hasse diese W...r, abgrund tief!. Es sind lange keine Flüchtlinge mehr, nur noch "Männer", die zu faul sind zur Armee zu gehen (Eritrea) Und ihr macht mir unser Deutschland nicht kaputt!! Dafür stehe ich![/font][/color] [/quote][color=#333333][font='Open Sans, sans-serif'][size=10]Es ist ja schon erschreckend wie du alle über einen Kamm scherst. Arbeitsfaul, toll du kennst dich aus. Arbeiten können sie nur wenn sie auch eine Arbeitsstelle haben, durch fehlende Deutschkenntnisse ist eine Vermittlung sehr schwierig, schon fast nicht möglich. Ich bewundere die Helfer die alles versuchen den jungen Männern in Deutschland eine Zukunft zu bieten. [/size][/font][/color]
[color=#333333][font='Open Sans, sans-serif'][size=10]Ich finde es schon "nett" das du diese Männer als Penner bezeichnest. Penner bezeichnet man abwertend Menschen die Wohnungslos sind ( du kannst ja mal bei Wikki nachlesen). Das trifft bei den Asylanten nicht zu.
Rede nicht von unser Deutschland, denn dein Deutschland wird niemals unser Deutschland sein, denn ich stelle mir mein Deutschland etwas anders vor. Nicht voller Hass gegen Menschen die aus Kriegsgebieten kommen und Hilfe suchen sondern offen und hilfsbereit im Rahmen der Möglichkeiten.
Was nehmen diese Asylanten dir denn weg das du so einen Hass gegenüber ihnen empfindest?

[/size][/font][/color] [quote][url=http://www.primeraportal.de/user/izm65]izm65[/url]
Am 25.12.2016Wo bleibt denn der linke Aufschrei? Nein, ist schön, es ist Weihnachten und danach könnt ihr wieder pöbelnd auf der Strasse rumrennen und Autos anstecken, AfD- Mitglieder verprügeln, Ausreisepflichtige beschützen, die nächste Polizeiwache beschmieren, den Kindern in der zweiten Klasse beibringen, dass Schwul sein schön ist, ab dem Innenring der S- Bahn in Berlin, alle Parkplätze kostenpflichtig machen, alles was euch nicht passt, als Nazis beschimpfen. Viel Spaß, wir sehen uns! [/quote]

Warum sollte schwul nicht schön sein? Schwul ist keine Krankheit, nicht ansteckend und auch nicht verwerflich. Schwule haben das gleiche Recht wie die Hetero , anständig und mit Respekt behandelt zu werden.
Wenn die AFD sich besser von den "Nazzis" distanzieren würde wäre auch weniger Gewalt in deren Umkreis, obwohl keine Gewalt das wäre was ich mir wünsche.
Von mir aus können alle Parkplätze kostenpflichtig gemacht werden wenn die Anwohner auch einen Parkplatz dann hätten. Aber es ist ja besser das man Anwohner die wenigen Parkplätze in der Strasse wegnimmt weil die angebotenen Parkplätze kostenpflichtig sind :whistling:
Ich werde niemals alles was mir nicht passt als Nazzii beschimpfen.



[quote][url=http://www.primeraportal.de/user/izm65]izm65[/url]
Am 25.12.20161. Wer nicht schreiben kann, ist keine Fachkraft. Mit Sicherheit! 2. Beibaers solltest du deinen eigenen Satzbau kontrollieren. 3. Gute Nacht Europa habe ich schon 2014 gesagt. Da wurde ich dann Mitglied der AfD. [/quote]


Hast du schon mal was von Legasthenie gehört? Damit kann man trotzdem eine Ausbildung machen und ich habe Respekt davor wenn Legastheniker diese schaffen. Wenn du sagst diese Menschen sind keine Fachkraft dann hast du keine Ahnung. Eine Ausbildung ist für Legastheniker schwieriger .
Wenn Asylanten hier eine Ausbildung schaffen dann Respekt, sie müssen während der Ausbildung die Sprachschwierigkeiten überwinden, damit haben sie mehr Hürden zu bewältigen als unsere Kinder, welche ja eigentlich Deutsch beherrschen müssten.

Quelle: [url]http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/schulabbrecher-so-viele-gibt-es-in-ihrem-landkreis-a-1109089.html[/url]

Zitat: Laut aktuellsten Zahlen haben im Jahr 2014 46.950 junge Menschen die Schule beendet, ohne einen Schulabschluss zu machen. Das waren sechs Prozent aller Schulabgänger des Jahres.

Ich vermute mal das die Asylanten nicht darunter fallen denn sie können die Schulen ja noch nicht besucht haben. Was machen wir falsch das es so viele Schulabbrecher gibt und auf der anderen Seite wird über die Asylanten geschimpft? Sie werden zum Teil als ungebildet dargestellt. Sollten wir nicht bei unseren Kindern anfangen und ihnen eine vernüftige Bildung ermöglichen?
Zuletzt geändert von Miesdrauf am Montag 26. Dezember 2016, 08:03, insgesamt 1-mal geändert.

Sascha1982wtal
Primus-Praktikant
Beiträge: 594
Danksagung erhalten: 1 Mal

Montag 26. Dezember 2016, 11:00  

Einige User sollten ihre Beiträge mal überdenken
[url]https://dejure.org/gesetze/StGB/130.html[/url]

katrawi
Primus-Praktikant
Beiträge: 940
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Mittwoch 28. Dezember 2016, 21:35  

[quote]izm65
Am 26.12.2016
.... Und ihr macht mir unser Deutschland nicht kaputt!! Dafür stehe ich![/quote]

[quote]So misshandelten zwei Jugendliche am 5. Februar 2016 einen jungen Syrer in einer Schweriner Straßenbahn. Über Bilder einer Videokamera konnten die beiden Täter identifiziert werden. In Wismar schlugen zwei Männer am 27. Februar auf einen schwedischen Staatsbürger ein, der Möbel in eine Zuwandererunterkunft bringen wollte.[/quote]

[quote]In Rostock schlug am 26. April eine Frau auf eingesetzte Polizeibeamte mit Migrationshintergrund ein. „Alle Ausländer sollen brennen“, schrie die Frau.[/quote]

Quelle: [url=http://www.svz.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/791-rechte-politische-straftaten-id15672811.html]Gewalt in MV : 791 rechte politische Straftaten[/url]

Zählst du auch solche "Personen" dazu, die Deutschland durch ihre Taten und Aussagen, kaputt machen.

Und: Der Bericht handelt nur von EINEM Bundesland

Auch aus diesem Bericht:

[quote]„Ich bin schockiert über dieses Ausmaß an Verrohung und Gewalt“, sagte Koplin.[/quote]

Diese Aussage von Koplin trifft auch auf dich zu bezüglich deines Kommentars und dessen Ausdruckweise ... den Huskie ja bereits editiert hat zum Glück.

Bist du vll. blond und blauäugig ?
Wenn es nach deiner "offensichtlichen Meinung" geht, dürfte im Deutschland ja kein Ausländer mehr leben dürfen, egal welcher Nationalität oder Kultur - sie "könnten" ja was kaputt machen.

Dann lass dir mal beim nächsten Mal die Pizza, den Döner oder was auch immer gut schmecken :thumbsup:
:) Der Ton macht die Musik :)

Sascha1982wtal
Primus-Praktikant
Beiträge: 594
Danksagung erhalten: 1 Mal

Donnerstag 29. Dezember 2016, 11:08  

Gut geschrieben

[url]http://www.spiegel.de/netzwelt/web/streitkultur-kann-die-realitaet-rassistisch-sein-a-1127759.html[/url]

katrawi
Primus-Praktikant
Beiträge: 940
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Donnerstag 29. Dezember 2016, 13:40  

[quote='izm65',index.php?page=Thread&postID=228703#post228703]
....
Wenn man der Meinung ist, Trump war die bessere Wahl, dann kann ich das nur unterstützen. Ich gehe davon aus, dass er sein Land wieder an die Spitze der Welt führt und uns, Gott sei Dank, ....[/quote]
Nur mal anmerken, falls du es nicht gewusst haben solltest. Donald Trump bzw. seine Familie hat selbst Migrationshintergründe :P

Seine Mutter war eine schottischen Fischerstochter und seine Großeltern väterlicherseits Deutsche aus Bayern. Zudem ist er unter anderem mit Unternehmer von Heinz-Ketchup verwandt, der ebenso deutschen Ursprung hat.

Lesen und informieren bildet ===>> [url]https://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Trump#Herkunft.2C_Studium_und_Privatleben[/url]
:) Der Ton macht die Musik :)

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste