CoinBux.de

Benutzeravatar
Senator67
Primus-Lehrling
Beiträge: 1116
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Samstag 10. März 2018, 17:30  

Scam oder nicht Scam, das ist hier die Frage ?!?

Da ich bei den Raster Zaster Gewinnen gesehen habe das auch eine Menge User von hier dort sind stelle ich doch mal die Frage in den Raum...

Letzte News vom Admin (06.02.18) sind kaum verständlich und der Support ist irgendwie gar nicht mehr zu erreichen.

Auszahlungsfunktion ist abgeschaltet!

In anderen Foren werden über CoinBux.de die dubiosesten Sachen gepostet, aber das meiste sind Spekulationen. Wie seht ihr die Sache? Hat jemand Informationen oder wartet auf eine AZ?

Hier nun die Möglichkeit sich auszutauschen...
Der Ungebildete glaubt das, was ihm paßt.
(Ludovico Ariosto)

19matt57
Primus-Newcomer
Beiträge: 44
Primera-Remote an 19matt57

Montag 12. März 2018, 00:18  

Hallo, ich kann gut verstehen, dass bei den Nutzern von coinbux.de Frust aufkommt. Ich bin ebenfalls betroffen, warte seit dem 16.01.2018 auf eine Auszahlung.
Nach meinem Dafürhalten ist die Seite völlig "tot", da passiert nichts mehr. Schade um jede Sekunde Zeit, die man damit noch vergeudet. Allerdings habe ich auch gut reden, ich habe nichts investiert und eine Auszahlung von immerhin (sic!) 10 Euro noch im Dezember 2017 erhalten.
Viel mehr als nur Spekulationen über coinbux.de und den Administrator Gabriel Maetz sind wahrscheinlich nicht verfügbar. Warten wir mal ab, wann und wo er wieder auftaucht.
Viele Grüße aus Sachsen

Benutzeravatar
Senator67
Primus-Lehrling
Beiträge: 1116
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Dienstag 13. März 2018, 23:17  

Habe zum Glück auch kein Geld reingesteckt, nur Zeit. Leider habe ich die letzten erklickten Erträge in die kleinen 5 € Micro Mining Pakete gesteckt und nicht auszahlen lassen. Ob ich davon noch was sehe?!? Wohl eher nicht...

Melden sich aber jeden Tag noch neue User dort an und geklickt wird auch noch munter.
Der Ungebildete glaubt das, was ihm paßt.
(Ludovico Ariosto)

Benutzeravatar
Senator67
Primus-Lehrling
Beiträge: 1116
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Dienstag 20. März 2018, 19:18  

Das Kapitel dürfte sich erledigt haben. Seite ist nun wohl offline und das Geld im Nirvana verschwunden...
Der Ungebildete glaubt das, was ihm paßt.
(Ludovico Ariosto)

19matt57
Primus-Newcomer
Beiträge: 44
Primera-Remote an 19matt57

Dienstag 20. März 2018, 22:53  

Ich habe es geahnt. Auch die "neue" Seite bitcoin-muenster.de, die angeblich den "Neustart" bringen sollte, ist offline. Ebenfalls offline sind auch diverse Blogs des Herrn Maetz, die ohnehin nur vor sich hin "vegetierten".

Nach diesem Versuch werde ich bei Krypto-"Währungen" nur noch auf die bekannten und bewährten Faucets setzen. Davon wird man zwar nicht schnell reich, aber "Kleinvieh macht auch Mist".

Das Geld ist bestimmt nicht im Nirvana verschwunden. Entweder hat es jetzt Herr Maetz oder es hat nie existiert. Und wer da glaubt, dass "virtuelle Währungen" irgendeinen Wert besitzen, der sollte sich ganz schnell von dieser Vorstellung trennen. Wenn es jemanden gibt, der dafür Geld ausgeben will, dann sollten wir die Gelegenheit ergreifen und es schnellstens eintauschen. Das Beispiel der "Klamm-Lose" ist abschreckend genug.

Benutzeravatar
Senator67
Primus-Lehrling
Beiträge: 1116
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Sonntag 25. März 2018, 18:01  

Die Blogs sind nun auch offline. Da kommt nix mehr.

Hab auch mal ne passende Google Bewertung für Coinbux hinterlassen. 1 Stern für den Scam.
Der Ungebildete glaubt das, was ihm paßt.
(Ludovico Ariosto)

Benutzeravatar
Schummikattu
Primus-Praktikant
Beiträge: 669

Freitag 20. April 2018, 23:34  

joar,

ich war auch auf der seite, nix direkt investiert aber über 200 euro verdient (refs, gridwin)
und ich habe letztes jahr schon mal was negatives gelesen über den kasper, hab ihm aber ne chance gegeben.
dann wurde ich rausgeschmissen, erst aus forum, dann von der seite, nur weil ich nach ausstehenden az`s gefragt hatte :lol:
egal, nun sieht man das die seite seit november 2017 garnich mehr richtig lief, hab mir gedacht, wielang geht datt noch gut,
und siehe da, wech is die seite *lol*

g. maetz ist schon länger ein fragwürdiger mensch, hab mal was gefunden

https://cafe4eck.blogspot.de/2013/09/te ... li_27.html (unten bei Kommentar)

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste