Truxo.de + Quickmails

gaggy77
Primus-Entdecker
Beiträge: 197

Donnerstag 16. August 2012, 19:07  

ich suche nette user die dort angemeldet sind und mir ihre erfahrungen mitteilen.

BlindGuardian
Primus-Entdecker
Beiträge: 164
Danksagung erhalten: 1 Mal

Donnerstag 16. August 2012, 19:18  

Täglich bis zu 10 Mails und 3-4 Q-Mails, die als Search Mails zu verstehen sind...

Auszahlung ab 5€ erfolgte bisher immer recht zügig...

1.000 Punkte = 1 Cent ...

Mails 50 / 100 Punkte
Aktivmails 200 Punkte
Q-Mails 500 / 1.000 Punkte

Calimero1824
Primus-Praktikant
Beiträge: 564
Hat sich bedankt: 2 Mal

Donnerstag 16. August 2012, 23:36  

Dem ist nichts hinzu zu fügen. Klasse Mailer, schnelle Auszahlung. :P
Ziemlich baugleich sind auch Quick-Mails und Unique-Mails.

TrexMD
Primus-Stammgast
Beiträge: 288

Freitag 14. Dezember 2012, 18:49  

mit den normalen mails sehr stark abgenommen,was sagt iht dazu ???

freshandcool
Primus-Junior
Beiträge: 86

Freitag 14. Dezember 2012, 21:09  

Guten Abend!

Hast du den NL vom 25.10 nicht gelesen?

Beste Grüße und ein schönes Wochenende!

Hier mal ein Auszug:

AKTIVMAILS und QUESTINMAILS sollten bitte nicht nur durchgeklickt
werden! Bitte klickt doch einfach was an oder gebt einen Suchbegriff
Eurer Wahl ein.

Das freut den Sponsor, denn aktivität wird erwartet. Am Besten ist wenn
der eine oder andere über diese Anbieter etwas kauft. Leider haben wir
mit Wirkung vom 01.11. einen Zahlungskräftigen Sponsor verloren, so dass
sich die Anzahl der QM und AM verringern wird.

Natürlich sind wir immer auf der suche nach neuen Sponsoren.

Wie Ihr gemerkt habt lässt auch der versand von Paidmails immer mehr nach.

Auch das lirgt daran, dass Sponsoren nicht nur einfach einen Besuch auf ihren Seiten warten, sondern auch etwas Umsatz.

freshandcool
Primus-Junior
Beiträge: 86

Freitag 8. Februar 2013, 10:28  

Guten Morgen!

Weiß jemand wo Quick-Mails, Truxo und Unique-Mails geblieben sind? :whistling:


Hat sich erledigt, sind wieder da! :thumbsup:
Zuletzt geändert von freshandcool am Freitag 8. Februar 2013, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.

PittyLord
Primus-Junior
Beiträge: 57

Mittwoch 3. Juni 2015, 01:24  

Kann mir jemand was aktuelles zu Truxo, Quick-Mails und Unique-Mails sagen? Stammen ja offenbar alle aus der gleichen Sippschaft

maddin87
Primus-Newcomer
Beiträge: 25

Dienstag 7. Juni 2016, 13:36  

Juhu zusammen

Kann mir jemand sagen ob er mal in der letzten Zeit vom Admin dieser Mailer hier, also Truxo.de, Quickmails und
wie sie alle heißen eine AZ bekommen hat?

Die AZ ist schon lange überfällig und mehrere Kontaktanfragen blieben bisher unbeantwortet?

Man kann ja mal nen paar Tage drüber kommen, aber nach dem Monat ist dann auch Schluss mit lustig!

Lg Martin

elfenklatscher
Primus-Newcomer
Beiträge: 2

Dienstag 7. Juni 2016, 14:18  

Bei Truxo habe ich schon mehrere Auszahlungen innerhalb der Frist bekommen.Wie es bei seinen anderen Mailern ist kann ich nicht beurteilen da ich dort die AZ grenze noch nicht erreicht habe.

Ralf029
Primus-Praktikant
Beiträge: 919
Danksagung erhalten: 11 Mal

Dienstag 7. Juni 2016, 17:14  

Ich bin nur bei Truxo und habe dort schon mehrere AZ, jeweils nach einem Monat +/- paar Tage bekommen.
Zuletzt geändert von Ralf029 am Dienstag 7. Juni 2016, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.

edi92
Primus-Stammgast
Beiträge: 356

Mittwoch 8. Juni 2016, 10:12  

Hallo,

ich habe von Quick-Mails gestern eine bekommen und bei Truxo zuletzt im April, Bearbeitungszeit lag dabei völlig im Rahmen. Vielleicht sollte aber auch mal etwas unterschieden werden. Immerhin handelt es sich hierbei um verschiedene Admins:

Jörg Platschek: Quick-Mails, Pausenmailer
Ronny Platschek: Truxo, Unique-Mails, mgv4u

Grüße

freshandcool
Primus-Junior
Beiträge: 86

Mittwoch 12. September 2018, 15:02  

Hallo ihr Lieben,

ist noch einer von euch bei Truxo, Unique-Mails oder Mgv4u angemeldet und hat ebenfalls seine Auszahlungen nicht/oder erst sehr spät bekommen?

Bei mir hatte er zuvor immer ausgezahlt, wenn auch nie wirklich pünktlich, im Gegensatz zu seinem Bruder, der immer innerhalb von 30 Tagen auszahlt. Diesmal warte ich schon seit Februar dieses Jahres auf 2 Auszahlungen (Unique-Mails u. Mgv4u). Auf E Mail Kontakt wird nicht reagiert. Ich möchte mich einfach mal an die Öffentlichkeit wenden, bevor ich ein Mahnverfahren einleite und wissen, wie eure Erfahrungen mit den oben angegebenen Paidmailer sind.

Viele Grüße
Sascha

Calimero1824
Primus-Praktikant
Beiträge: 564
Hat sich bedankt: 2 Mal

Freitag 14. September 2018, 13:50  

Ich bin noch bei Mgv4u. Bin dort schon einige Jahre. Die Auszahlungen kamen eigentlich immer zuverlässig bis letztes Jahr.
Seit Anfang 2017 dauert es immer länger, erst 3 Monate, dann 6 Monate und jetzt warte ich seit Januar 2018 auf eine Az.
Nachfragen werden nicht gelesen und somit auch nicht beantwortet. Nachdem ich mich auf Urlaub gestellt hatte, kam nach 30
Tagen eine Mail wegen Inaktivität, dies scheint jedoch aus dem Programm raus zu sein. Bin jetzt seit April auf Urlaub gestellt und
es erfolgt keine Reaktion. Werde demnächst mal dagegen vorgehen.

Benutzeravatar
Apolla
Primus-Newcomer
Beiträge: 40
Primera-Remote an Apolla

Mittwoch 10. Oktober 2018, 16:04  

Ich hatte mich vor ca 6 Jahren bei Truxo abgemeldet und eine Löschbestätigung erhalten - bekam dann am 25.05.18 eine Meldung, man hätte das Script umgestellt und meine neuen Zugangsdaten - daraufhin leicht sauer eine Mail versendet und um sofortige Löschung ALLER Daten gebeten (besonders nett wenn man die DSGVO bedenkt), nie eine Antwort erhalten, nur 30 Tage danach eine weitere Mail ich wäre seit 30 Tagen inaktiv und werde nun nach weiteren 30 Tagen gelöscht... das hat mein Vertrauen in den Admin so ziemlich komplett zerstört.
Bild

Benutzeravatar
Spuckel
Primus-Spezialist
Beiträge: 5028
Primera-Remote an Spuckel
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Donnerstag 11. Oktober 2018, 00:53  

Calimero1824 hat geschrieben:
Freitag 14. September 2018, 13:50
jetzt warte ich seit Januar 2018 auf eine Az
Nimms mir bitte nicht übel, aber ich verstehe dich nicht bzw. deine Geduld.
Der admin ist mit dir eine rechtsverbindliche Vereinbarung eingegangen, und wenn er sich nicht daran hält (30 Tage AZ-Frist) und dazu noch jegliche Kommunikation verweigert, dann solltest du meiner Meinung nach nicht zögern, mit rechtlichen Mitteln gegen ihn vorzugehen.

Ich habe das mehrfach durchgemacht, zuletzt mit Dodona-Mails. Die Setzung einer Zahlungsfrist und Ankündigung des unmittelbar danach beginnenden gerichtlichen Mahnverfahrens hat sofort zur Auszahlung des offenen Betrages geführt. Ich weiß nur von einem user, der sich auf die gleiche Weise innerhalb von 14 Tagen sein Geld von Dodona-Mails geholt hat, alle anderen warten weiter brav ab, und die admine lacht sich scheckig über diese braven Schafe.

Den admins ist durchaus bewusst, dass sie rechtlich nicht aus ihrer Verpflichtung heraus kommen, aber sie bauen auf das Stillhalten der "trotteligen" user, die sich ja eh nicht wehren. (Bitte nimm das nicht persönlich, ich beschreibe damit nur, wie diese admins die user offenbar einschätzen.)

Der Start eines gerichtlichen Mahnverfahrens ist völlig unkompliziert und geht in jedem Bundesland online. Und das Beste: Die Kosten trägt automatisch der Schuldern - also in diesem Falle der säumige admin. Und wenn ihnen mit diesen Kosten gedroht wird, sind sie überraschend schnell zu überzeugen, sich diese Kosten zu ersparen, und dann zahlen sie erstaunlich schnell aus... ;)
Bild
Ich suche Eure Unterstützung bei eBesucher: viewtopic.php?f=152&t=4646

Calimero1824
Primus-Praktikant
Beiträge: 564
Hat sich bedankt: 2 Mal

Freitag 2. November 2018, 11:46  

Ja Ja, Geduld oder Faulheit hindert mich oft daran, etwas einzuleiten.
Habe dann vor ein paar Tagen an seine Postadresse geschrieben, so richtig auf Papier, und siehe da, die Auszahlung erfolgte binnen 2 Tage.
Habe mit Inkasso gedroht und den zusätzlichen Kosten. Mal sehen, wie es bei der nächsten Az. wird.

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste