Phishing, Trojaner, Viren und Co.

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Montag 1. Juli 2013, 18:43  

mal was anderes von UPS

Dear Customer,


Your Parcel has been returned to the UPS office nearest to you.
The reason for the return is as a result of incorrect delivery address information.
Kindly click on the below link to update us with your Mobile Number and in less than (42 hours) an agent will contact you on phone to correct your delivery address to enable delivery of parcel.

To update us with your Mobile Number, please hier klicken and enter the below tracking number of Parcel.

Tracking # ( 1Z9575R2P297341747 )

Note: Ensure you enter your correct email information and Mobile Number to enable us reach you on phone.

UPS Logistic Service.
****************************** *
Copyright © 1994-2013 United Parcel Service of America, Inc. All rights reserved

Benutzeravatar
Loregiver
Primus-Lehrling
Beiträge: 1280
Danksagung erhalten: 8 Mal

Donnerstag 24. Oktober 2013, 23:04  

Vorsicht es ist eine Mail von der (Postbank) im Umlauf die euch persöhnlich anspricht und besagt das man sein Kundenkonto aktualisieren soll. Ein Hinweis von mir eine Bank schickt niemals eine Mail unaufgefordert. Wenn Ihr so eine Mail bekommt auf keinen Fall den Link oder die Anlage öffnen, da gibt es nur eins umgehend löschen!

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Dienstag 5. November 2013, 20:52  

und mal wieder eine mich würde ja mal interessieren ob man bei sowas anzeige erstaten kann absende e-mail habe ich ja aber ob der richtige name angegeben ist ist auch fraglich

mit ZIP datei im anhang



die automatische Lastschrift für die Bestellung vom 22.09.2013 ist leider storniert worden. Es wurden Zahlungen bis zum 05.11.2013 berücksichtigt.

Bestellnummer: 0427372478
Betrag: 374,00 EU

Einzelheiten Ihrer Abrechnung und die Bankdaten zur Nachzahlung sehen Sie in der angehängten Datei.

Der Betrag der Bestellung inklusive der Versandkosten entspricht 374,00 EU. Unsere Kanzlei wurde gebeten das Geld für Ihre Bestellung einzufordern. Dabei wird Ihnen eine Mahngebühr von 28,00 Euro berechnet und die Kosten unserer Beauftragung von 17,86 Euro.
Falls Sie die Überweisung verweigern müssen Sie mit erheblichen Kosten rechnen. Sie haben bis zum 10.11.2013 die letzte Chance die gesamte Summe zu zahlen.

Mit verbindlichen Grüßen


ein anwalt ????

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Dienstag 5. November 2013, 21:45  

ja meine e-mail auch mit freundlichen grüßen der name bei der e-mail anderer name gibts auch profil beim e-ail dienst

darf man die e-mail veröffentlichen ?


schade bei meiner kreditkarte als sie die leerräumten (geld hatte ich zurück bekommen durch die bank) denjenigen hatten sie bekommen der ist auch verknackt worden ohne bewährung

katrawi
Primus-Praktikant
Beiträge: 929
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Freitag 8. November 2013, 10:40  

[quote]Erneut kursieren Phishing-E-Mails, die angeblich von PayPal stammen. Unter dem Betreff „Ihr Konto wurde limitiert“ versuchen Betrüger mit dem Missbrauch des PayPal-Namens an Kreditkartendaten zu kommen.

Unregelmäßigkeiten auf dem Kundenkonto[/quote]

Quelle: PayPal: Phishing-Mails “Ihr Konto wurde limitiert” im Umlauf (Spam-Info.de)
:) Der Ton macht die Musik :)

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Donnerstag 21. November 2013, 19:27  

und mal wieder was schönes natülich mit zip-datei das dollste absender co.jp also japan


Sehr geehrter Kunde,

Sie haben eine nicht bezahlte Rechnung bei der Firma T-Online Shop GmbH KG vorliegen. Es wurden Überweisungen bis einschließlich 21.11.2013 geprüft.

Vorgangsnummer:
Produkt/Leistung: 7315982315
Betrag: 372,00 Euro

Der Rechnungsbetrag der Bestellung ist 372,00 Euro. Unsere Kanzlei wurde berechtigt die fällige Gesamtsumme für Ihre Bestellung einzufordern Zusätzlich wird Ihnen eine Mahngebühr von 22,00 Euro verrechnet und die Kosten unserer Tätigkeit von 45,18 Euro.

Sparen Sie uns bitte weitere Maßnahmen gegen Ihre Person. Falls Sie die Überweisung nicht tätigen sehen wir und gezwungen ein Gerichtsverfahren gegen Sie zu eröffnen. Sie haben bis zum 25.11.2013 die letzte Chance die Gesamtsumme zu überweisen.

Detaillierte Einzelheiten der Bestellung und die Kontonummer zur Überweisung finden Sie in der angehängten Datei.

Mit verbindlichen Grüßen

Anwalt

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Mittwoch 27. November 2013, 18:28  

und paypal die nächste wurde weitergeleitet und schon eine antwort : Vielen Dank für die Zusendung der verdächtigen E-Mail. Diese E-Mail stammt nicht von uns und die darin enthaltene URL gehört nicht zu PayPal. Täuschung nehmen wir sehr ernst und wir möchten wissen, wer in unserem Namen solche E-Mails verschickt. Deshalb laufen die Untersuchungen bereits auf Hochtouren.
[font='Calibri, sans-serif']
[/font]

[font='Calibri, sans-serif']
[/font]

27. November 2013
Wichtige Mitteilung bezüglich Ihres Mitgliedskontos


Hallo Herrn !

Wir möchten Sie auf die neuen PayPal Bestimmungen vom 27.11.2013 in Kenntnis setzen.

PayPal arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung bestehender Sicherheitssysteme, der Einführung neuer Technologien sowie sicherheitsorientierter Produkte um potenziellen Schaden im Vorfeld zu vermeiden.

Wo liegt das Problem?

Bearbeitungsnummer: PP----------------------------

Um gewährleisten zu können, das kein Unbefugter Zugang zu Ihrem Mitgliedskonto hat, ist eine einmalige Zuordnung Ihres Mitgliedskontos durch Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich.

Was mache ich jetzt?

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten innerhalb von 3 Tagen um eine eventuelle Sperrung Ihres Mitgliedskontos zu vermeiden.

[s]Schritt 1: PayPal-Konto eröffnen.[/s] [img]https://image.paypal-communication.com/ ... ckmark.jpg[/img]
ADRESSE

Schritt 2: Bestätigen Sie in Ihrem PayPal-Konto Ihre Bankdaten

Schritt 3: Verifizieren Sie Ihre Kreditkarte.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr PayPal Sicherheitsteam
Zuletzt geändert von wiesi am Mittwoch 27. November 2013, 18:32, insgesamt 2-mal geändert.

katrawi
Primus-Praktikant
Beiträge: 929
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Montag 24. Februar 2014, 19:20  

[quote]Sehr geehrter kontakt@paid4magazin.de ,

aufgrund eines automatisierten Abgleiches Ihrer Kundendaten
mit Vergleichsstatistiken wurde das Risiko eines
Zahlungsausfalls für Ihr Konto als überdurchschnittlich hoch eingestuft

Um weiterhin problemlos Ihr PayPal-Konto nutzen zu können,
bitten wir Sie Ihre Daten - als Sicherheit bei Zahlungsausfällen - bei uns erneut zu registrieren.

Ihre Daten können Sie mithilfe des beigefügten Formulars
hinterlegen.
Laden Sie das Sicherheitsformular hier
Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, dieses
Vorgehen ist allerdings aufgrund vermehrter Täuschung
erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr PayPal Kundenservice

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Copyright © 1999-2014 PayPal. All rights reserved
PayPal Germany Pty Limited
ABN 89 264 765 618 (AFSL 304962)[/quote]

Besser gehts ja wohl nicht mit der Anrede und klar, PayPal nutzt auch die URL http://bling*zensiert*.com/............. :thumbsup:
:) Der Ton macht die Musik :)

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Montag 31. März 2014, 21:43  

mal was neues natürlich mit zip datei im anhang

Die Vorladung vor Gericht,

Hiermit mochten wir Sie daruber informieren,
Sie sollen am 4.April 2014
um 10 Uhr morgens vor Gericht erscheinen.

Es findet die Verhandlung Ihrer Sache statt.
Vorbereiten Sie bitte und nehmen Sie alle
die Sache betroffenen Papiere mit,
die Zeugen sollen Ihrerseits am Verhandlungstag
auch vor Gericht erscheinen.

Die Vorladungskopie finden Sie in der Briefanlage.
Lesen Sie bitte den Brief aufmerksam.

Die Anmerkung: falls Sie von der Verhandlung fernbleiben,
kann der Richter in Ihrer Abwesenheit verhandeln.

Hochachtungsvoll,
Gerichtssekretar.

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Dienstag 15. April 2014, 12:22  

und mal wieder paypal mit zip datei

Aufgrund der j�ngsten betr�gerischen Aktivit�ten haben wir ein neues Online-Sicherheitssystem f�r den maximalen Schutz der pers�nliche Daten unserer Kunden gestartet.
Nach dieser Tatsache, wird Ihnen angeboten, ihr PayPal-Konto zu aktualisieren.



Um Ihr PayPal-Konto zu aktualisieren, liegt Ihnen in Ihrer E-Mail Adresse ein Formular zur Verf�gung.
Bitte laden Sie das Formular aus, rufen Sie �ber Ihren Internet-Browser und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.



Hinweis: Das Formular muss in einem modernen Browser ge�ffnet werden, dass JavaScript aktiviert hat. (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox)
Nach Abschluss dieser Phase wird die Aktualisierung Ihres PayPal-Kontos normal funktionieren.



Wir entschuldigen uns f�r die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen f�r Ihre Zeit.
F�r weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.



Mit freundlichen Gr��en,

PayPal-Team.

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Montag 12. Mai 2014, 21:50  

wie immer mit zip datei

Sehr geehrter Nutzer NAME,

wir begrüßen Sie als neuen Kunden und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Annahme der AGBs von Video Service AG ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.

Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. Anbei im Anhang finden Sie nochmal die Bestätigung mit unseren Bankverbindung. Falls Ihnen unsere Dienste nicht gefallen, können Sie ohne Probleme innerhalb von einem Monat mit Hilfe des im Anhang befindlichen Antrages den Vertrag kündigen.

Die 15 tägige Abo Gebühr beträgt 29,99 €. Die Laufzeit Ihres Vertrags beträgt 6 Monate und kann jeweils zum Monatsende gekündigt werden.

Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Gebühren des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung auf unserer Plattform.

Mit freundlichen Grüßen.

Giropay Office GmbH Nils Ludwig
Video Service AG

katrawi
Primus-Praktikant
Beiträge: 929
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Sonntag 18. Mai 2014, 00:31  

[quote='wiesi','index.php?page=Thread&postID=142493#post142493']wie immer mit zip datei[/quote]

Dito - da wird man derzeit überschwemmt mit solchen dubiosen Mails.

Wo man nur überall sich kostenpflichtig angemeldet haben soll ..... tztztztz .... ^^

[quote]Sehr geehrter Vertragsnehmer *Vor-+Zuname*,

wir bedanken uns herzlich, dass Sie sich für uns entschieden haben.

Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. Im beigefügtem Schreiben finden Sie nochmal die Kostenaufstellung mit unseren Daten. Falls Ihnen unsere Dienste nicht gefallen, können Sie ohne Probleme innerhalb von 2 Wochen mit Hilfe des im Anhang befindlichen Antrages den Vertrag kündigen.

Die 15 tägige Abo Gebühr beträgt 69,90 €. Die Laufzeit Ihres ABOs beträgt 6 Monate und könnte jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Annahme der AGBs von Download Plattform GmbH ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.

Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Kosten des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung auf unserer Plattform.

Mit freundlichen Grüßen.

Giropay Online Billing AG Lenny Hoffmann
Download Plattform GmbH[/quote]


[quote]Sehr geehrter Kunde *Vor-+Zuname*,

wir begrüßen Sie als neuen Kunden und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Annahme der AGBs von Video-on-Demand Mediathek AG ein gültiger Vertrag abgeschlossen wurde.

Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. In der beigefügten Datei finden Sie nochmal die Kostenaufstellung mit unseren Kontodaten. Falls Ihnen unsere Dienste nicht gefallen, können Sie ohne Probleme innerhalb von einem Monat mit Hilfe des im Anhang befindlichen Antrages den Vertrag stornieren.

Die 15 tägige Gebühr beträgt 59,90 €. Die Laufzeit Ihres ABOs beträgt 6 Monate und könnte jeweils zum Monatsende storniert werden.

Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Kosten des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung auf unserer Plattform.

Mit freundlichen Grüßen.

Giropay Online Billing AG Alexander Humpis
Video-on-Demand Mediathek AG[/quote]


[quote]Sehr geehrter Nutzer *Vor-+Zuname*,

wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns, dass Sie sich für uns entschieden haben. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung auf unserer Plattform.

Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Bestätigung der AGBs von Video on Demand Flatrate GmbH ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde. Wir bitten um Überweisung des Rechnungsbetrages innerhalb von 7 Tagen an die im Vertrag genannte Bankverbindung. Im beigefügtem Schreiben finden Sie nochmal die Kostenaufstellung mit unseren Kontodaten. Falls Ihnen unsere Dienste nicht gefallen, können Sie ohne Probleme innerhalb von 2 Wochen mit Hilfe des der beigefügten Datei den Vertrag stornieren.

Die monatliche Abo Gebühr beträgt 59,90 €. Die Laufzeit Ihres ABOs beträgt 12 Monate und könnte jeweils zum Monatsende storniert werden.

Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Kosten des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.

Mit freundlichen Grüßen.

Letspay Service GmbH und Video on Demand Flatrate GmbH
Jonathan Eckhart[/quote]

Alles schön mit einer ZIP-Datei im Anhang, die am besten erst gar nicht öffnet, weil gerade da der "Wurm" drinnen stecken könnte.

Angebliche “Abo Gebühr”-Spam-Mails im Umlauf



Ein weiteres Highlight ist jedoch diese Mail.

[quote]Guten Tag,

Falls Sie auf der Suche nach neuen Email-Adressen aus Deutschland sind dann sind Sie bei mir genau richtig.

Preis pro eine Million Email-Adressen 800 Euro

Ich kann Ihnen folgendes anbieten:

5,5 Millionen @gmx.de Emails.
5,8 Millionen @t-online.de Emails.
3,4 Millionen @web.de Emails.
1,2 Millionen @freenet.de Emails.
3,8 Millionen @yahoo.de Emails.
3,2 Millionen @hotmail.com Emails.
3,6 Millionen @googlemail.de / gmail.com Emails.

6,8 Millionen @.de Emails (verschiedene)

Die Emails sind alle geprüft und zu 100% gültig (Keine Bounces)

Preis für alle Email-Adressen 8000 Euro


Falls Sie Interesse haben können Sie mich kontaktieren.

ICQ: 686026527
Jabber: dbthomas@jabber.ua

E-Mail: dbwthomas9@gmail.com[/quote]

Auf keine Fall sollte man Kontakt aufnehmen um auf das Angebot einzugehen ... ist eh nur Spam ;)

Spam-Mail “Email Adressen zu verkaufen” im Umlauf
:) Der Ton macht die Musik :)

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Montag 19. Mai 2014, 17:11  

kommt auch öfters mit zip date

Faxnachricht [Caller-ID: +49(0)30-958-373-25]
Seiten: 8.
Datum: 2014.05.13 15:06:25 UTC.
Kennziffer: 5368659E22880274433.

http://www.sueddeutsche.de/news/wirtsch ... 4-99-04171
ausserdem im videotext gelesen warung vor mail mit wurst umsonst
Zuletzt geändert von wiesi am Montag 19. Mai 2014, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Freitag 6. Juni 2014, 21:40  

schade das ich nicht bei der sparda bank bin

Sehr geehrter Online-Kunde,

Sie haben eine neue Nachricht von Sparda-Bank online. Klicken Sie hier , um die Nachricht anzuzeigen

Danke,

Sparda-Bank Online Services.

***************************************************************************************************************
Dies ist eine automatisierte E-Mail - Bitte antworten Sie nicht.

Dieses Postfach wird nicht überwacht, und Sie werden keine Antwort bekommen.

katrawi
Primus-Praktikant
Beiträge: 929
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Dienstag 24. Juni 2014, 20:34  

[quote]Guten Tag,

Wir danken Sie für die Benutzung unserer Dienstleistungen.
Ihre Bestellung #447AD737 wird 26-06-2014 abgesendet werden.

Transaktionsnummer: E2629DF82F6B48
Datum: 24-06-2014 19:38:22
Die Geldsumme: €174.51
Typ der Bezahlung: Banküberweisung

Die Gesamtrechnung werden Sie in der Datei buchung.zip herunterladen.

Beste Grüße,
Boian Artmann
+4937273905277[/quote]

Welche Dienstleistung da in Anspruch genommen wurde entzieht gerade meiner Kenntnis - Alzheimer ist in dem Bezug der weit fortgeschritten :thumbsup:
:) Der Ton macht die Musik :)

wiesi
Primus-Praktikant
Beiträge: 673

Montag 7. Juli 2014, 23:00  

Neue Fake abmahnwelle

aktuell im umlauf angebliche abmahnung wegen downloads Betrüger das Album „13“ von Black Sabbath oder das Album „Hail to the King“ von Avenged Sevenfold als Köder

natürlich wieder mit zip datei nicht öffnen natürlich da ist die seuche drin ich hatte heute das mit "13" im postfach summe 326.65 euro zahlen angebot gilt nur 48 stunden danach oh je

http://www.focus.de/digital/internet/dr ... 72853.html

http://www.huffingtonpost.de/2014/07/07 ... 64377.html
Zuletzt geändert von wiesi am Montag 7. Juli 2014, 23:01, insgesamt 1-mal geändert.

unknown89
Primus-Praktikant
Beiträge: 704

Dienstag 8. Juli 2014, 00:12  

selbe gerade wegen bullet for my valetine hatte ich heute auch:

http://www.golem.de/news/anwaelte-falsc ... 07705.html

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast