lada´s Musikstunde (4)

Welche Note würdes du diesem Song geben?

1
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
3
2
67%
4
0
Keine Stimmen
5
1
33%
6
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 3

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 479
Primera-Remote an ladaci
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Sonntag 11. März 2018, 14:33  

Servas,

heute wieder mal eine Musikstunde.
Hat etwas länger gedauert, mir kam einfach kein Song unter, der es wert gewesen wäre, diskutiert zu werden und vom Genre her nicht schon vor kurzem dabei gewesen wäre.
Die harten Zeiten sind vorbei :D

Pizerra & Jaus - Unerhört solide
http://amzn.to/2Fwr8Ao
Wir haben lang übalegt, wie mas wirklich schofft
Wie man a dabei is, bei Seitenblicke lacht
Für Seitenblicke samma zu fokusiert
Willst in dem Gschäft überlebn, habens sie zu uns gsogt
Soll dei Lebn mal a Hit werdn, brauchst an Plattnvertrag
Nur Verträge vertragt man nur wenn man kniat
Und wennst kannst, lass di bei Dancingstars einkaufen
Wer tanzt, der hat ka Geld zum saufn
Wir haben lang überlegt, wie mas wirklich schofft
Wies dich selbst überlebst, an Fußabdruck hinterlasst
Für Fußabdrücke san unsre Fiaß afoch z'schiach
Willst in dem Gschäft überleben, willst im Gschäft ana werdn
Willst das Dasein, willst Fame, willst du strahln wie ein Stern
So viel Highlights, trotzdem ka Licht
Ihr kriagts heit unsere letzte Liebe, und jetzt wirds unerhört solide

Es geht um pure Emotion und ein Gfühl das du kriagst
Was dich vereinnahmt und dann auf a Art und Weise berührt
Woraufs di einlasst, was di high macht und di so sehr verführt
Wos sogst sowas hab i in mei'm ganzen Leben no nie gspiat

Waunn du zlang überlegst, wie mas wirklich schofft
Waunnst dich selbst übergehst, Angst vorm falschen Schritt hast
Soviel Schritte, wo sich dei Spur verliert
Bergauf ham sich scho viel verlaufen, Bergo hörst dus alle schnaufn

Es geht um pure Emotion und ein Gfühl das du kriagst
Was dich vereinnahmt und dann auf a Art und Weise berührt
Woraufs di einlasst, was di high macht und di so sehr verführt
Wos sogst sowas hab i in mei'm ganzen Leben no nie gspiat
Nur dass du so a Gfühl in an fremdn Kopf schaffst
Es so vieles im Leben leichter gsogt als a gmocht
Weil waunnst alles gibts, kannnst a alles verliern
Nur willst wissen wies schmeckt, musst hoit a probiern

Es ist der eiserner Wille der dir verbietet zu scheitern
Es ist der Ehrgeiz der di zwingt an Horizont zu erweitern
Es is a Sucht, es is a Liebe, es is oft a einsam
Doch du willt den Druck, die Spannung, die di völlig vereinnahmt
Dei Angst zu fallen ist groß, doch Wille ist größer
Reiß es ein bau neu nur schöner, gößer, pompöser
Atme aus, atme ein, die Mauer wirkt jetzt porröser
Jetzt renn an schlag sie ein, bis jeder Brocken zerbröselt
Du bist solang unbesiegbar bis du di selber aufgiebst
A Hoffnungsträger ist der tragt und ned oben drauf liegt
A Totengräber ist der grobt bevor du zu Staub wirst
Drum zreiß die Welt und sei a Held solang du noch drauf bist
Stell dich noch vur, sprich dich aus, anstatt zu entsprechen
Fang an zum duan und brich aus, anstatt zu zerbrechen
Stells dir vor, stich heraus kana leeren Versprechen
Bist du Mann oder Maus, denn du darfst niemals vergessen

Es geht um pure Emotion und ein Gfühl das du kriagst
Was dich vereinnahmt und dann auf a Art und Weise berührt
Woraufs di einlasst, was di high macht und di so sehr verführt
Wos sogst sowas hab i in mei'm ganzen Leben no nie gspiat
Nur dass du so a Gfühl in an fremdn Kopf schaffst
Es so vieles im Leben leichter gsogt als a gmocht
Weil waunnst alles gibts, kannnst a alles verliern
Nur willst wissen wies schmeckt, musst hoit a probiern

Ihr kriagts heit unsere letzte Liebe, und jetzt wirds unerhört solide

Quelle: songtexte.com

Ich spare mir mal die deutsche Übersetzung, so wilde ist der Dialekt glaube ich nicht.
Bin gespannt auf eure Meinung.
Bild

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 479
Primera-Remote an ladaci
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Donnerstag 15. März 2018, 18:20  

Es scheint, als wäre dieser Song außerhalb Österreichs nicht so wirklich bekannt.
Deshalb mal hier ein Link zu einem Lyrics-Video des Songs, um ihn kennenzulernen.

https://www.youtube.com/watch?v=B1_GB8AVPBc

Jetzt aber! :-)
Bild

kimithefinn
Primus-Praktikant
Beiträge: 661
Primera-Remote an Nugget
Hat sich bedankt: 2 Mal

Freitag 16. März 2018, 01:42  

wer es mag , meinen Geschmack trifft es leider nicht :D
weil der Klügere immer nachgibt , regieren die Dummen die Welt ;)

korps
Primus-Lehrling
Beiträge: 1161
Danksagung erhalten: 6 Mal

Freitag 16. März 2018, 20:16  

Pizzera&Jaus sind hier, nach meinem Wissen, bislang tatsächlich völlig unbekannt. Vielleicht ist das in der "youtube"-Szene etwas anders.
Für meine Öhrchen ist das "traditioneller" Austro-Pop, mit viiiiel Falco (Gesang und "Rap", nicht unbedingt textlich) - speziell im letzten Drittel des Tracks - und etwas Wilfried. Da ich immer recht viel Musik von Interpreten aus Österreich gehört habe, kann ich hier jetzt nicht viel Außergewöhnliches bemerken. Sind Pizerra&Jaus Anfänger, kann man allerdings gespannt sein, was da vielleicht noch kommt. Für ein Frühwerk von Pop-Musikern ist das recht passabel, der Ausschaltknopf wird nicht benötigt :D - wenn das alles auf ihrem eigenen "Mist" gewachsen ist, sprich, Text und Musik tatsächlich Eigenproduktionen sind.
Apropo Text: wenn ich alles richtig interpretiere und verstehe, ist das wohl eine Beschreibung darüber, wie manche Leute versuchen, im Showgeschäft erfolgreich zu werden. Das wird hier nach meinem Eindruck recht trocken und etwas humorlos besungen. Das gelang, z.B. bei der Ersten Allgemeinen Verunsicherung und ihrem "Alpenrap", schon ulkiger.

So. Jetzt hab' ich doch mal bei "Wiki" geguckt. Die Strategen sind keine Neulinge, sondern ursprünglich gestandene Kabarettisten und landeten mit "Jederman" 2016 in Österreich einen Riesenhit, den ich mir bei dieser Gelegenheit auch gleich angehört habe. Ein hübsch arrangiertes Werk, attraktiven Streicherparts, aber auch sehr ernst. Kenne ich so gar nicht im Austro-Pop, der in seinen besten Momenten mit zum witzigsten Element im deutschsprachigen Showbusiness gehört.

Ja, wie gesagt, mal hören, was die so in Zukunft rausbringen. So einen richtig persönlichen Bezug zu "Unerhört solide" kann ich bis jetzt nicht herstellen, aber manche Songs nisten sich schon mal noch beim 3. oder 4. Hören in die Gehörgänge ein.

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast