Eier, wir brauchen Eier...

Markt, Bonus und Allgemeines
Jonas01
Primus-Lehrling
Beiträge: 1602

Mittwoch 15. März 2017, 20:32  

Ich verdächtige ungern Leute zu Unrecht, deshalb die Frage an Andy und noname:
Wer hat keine Eier in der Hose, um die Sperre für die SB mitzuteilen und erweist sich daher für mein Empfinden als nicht kritikfähig und mimosenhaft? Schließlich möchte ich kein falsches Bild von einem von euch bekommen, also bitte ich doch um ein Outing ;)

Bild


Oder muss ich jetzt damit rechnen, wieder über einen Monat auf eine Antwort zu warten?

Benutzeravatar
Spuckel
Primus-Spezialist
Beiträge: 5028
Primera-Remote an Spuckel
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Donnerstag 16. März 2017, 00:38  

wie - die sperrung für die SB wurde dir nicht per PN mitgeteilt und begründet??
als ich noch mod war, wurde es immer so gehandhabt, dass der betroffene user informiert wurde, und das ist ja wohl auch angemessen.
du warst selbst mod und kennst das sicher noch.

wie kann man einen user für die SB sperren, nur weil er - in vertretbarem ton - kritik äußert?
das empfinde auch ich als mimosenhaft und finde, ein betreiber sollte die größe haben, auch über kritischen kommentaren zu stehen.
was soll dann diese sperre eines langjährig verdienten Primus-users, nur weil er mit manchem nicht (mehr) einverstanden ist??
in KEINEM seiner posts hat er sich im ton vergriffen oder wäre gar beleidigend geworden. kritik an momentanen störungen ist das einzige, was man ihm "vorwerfen" kann.

auch wenn ich kein team-mitglied mehr bin, ich empfinde es dennoch als peinlich und schäme mich fast, stellvertretend für den/die verantwortlichen. eine solche entscheidung hätte ich NIEMALS ohne sachliche begründung gefällt!

mein appell:
Leute, lernt kritische stimmen zu akzeptieren und tolerieren - das sind immerhin user, denen Primus noch wichtig ist!!
jede, noch dazu unbegründete aussperrung oder sperrung aus der SB gereicht euch NUR und AUSSCHLIESSLICH zum nachteil, weil sie die nötige größe und souveränität vermissen lässt, die man von einem admin/team erwarten MUSS!
Bild
Ich suche Eure Unterstützung bei eBesucher: viewtopic.php?f=152&t=4646

Benutzeravatar
Andyhx888
Site Admin
Beiträge: 607
Primera-Remote an Andyhx888
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Donnerstag 16. März 2017, 07:27  

Jonas01 hat geschrieben:
Mittwoch 15. März 2017, 20:32
Ich verdächtige ungern Leute zu Unrecht, deshalb die Frage an Andy und noname:
Ist die Frage nun an alle gerichtet, oder an mich und Noname?
Es stellt sich mir mal wieder die Frage, ob es eine öffentliche Frage ist, oder eine private, die nur an 2 bestimmte Personen gerichtet ist.

Jonas01
Primus-Lehrling
Beiträge: 1602

Donnerstag 16. März 2017, 14:37  

Extra etwas ausführlicher, weil ich ja möchte, dass die Menschen noch etwas lernen ;)
Bei Leute handelt es sich um ein Pluraletantum, es kann also nicht im Singular stehen und impliziert somit mindestens zwei Personen.
Vielleicht ist die Frage also auch an Beaslie99, Indianerle, LuckyAlf, Masmiie, MoonlightKatrin, porske oder Tax-5 gerichtet gewesen - das sind übrigens Namen, die ich mir mal eben aus der SB geliehen und alphabetisch sortiert habe - aber ich bezweifle, dass sie mir die Frage beantworten können. Mir dürfen aber auch Chalifa bin Zayid Al Nahyan oder Muhammad bin Raschid Al Maktum die Frage beantworten, falls sie hier angemeldet sein sollten und über die entsprechenden Informationen verfügen.

Ich merke schon, dass du ungern Fragen beantwortest, denn meine hast du bisher ja auch immer geschickt überlesen - aber das sei dir verziehen ;)
Falls jedoch "Support" hier im Forum die Abkürzung für Suppenportion ist, dann lass es mich bitte wissen.

katrawi
Primus-Praktikant
Beiträge: 938
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Donnerstag 16. März 2017, 22:33  

Nur anmerken welch eine zeitliche Verzögerung es geben "KANN" ;)

Jonas Posting war .....

Jonas Posting.PNG

und eingetrudelt ist .....
Primus Mailbenachrichtigung.PNG

Macht dann mal 7,5 Stunden Verspätung - ziemlich fixes Kerlchen :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:) Der Ton macht die Musik :)

Benutzeravatar
Senator67
Primus-Lehrling
Beiträge: 1116
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Samstag 18. März 2017, 18:15  

Eigentlich wollte ich ja hier im Forum mich gar nicht mehr anmelden, aber wenn ich so etwas lese,,, mir fehlen die Worte. :shock:

Wie schnell man hier mal ins Feuer geraten kann habe ich ja selbst erfahren dürfen. Hat man echt nichts dazugelernt?!? Wenn ein User bestraft oder ausgeschlossen wird halte ich eine angemessene Begründung schon für wichtig und nötig. Die angegebene Begründung halte ich genau wie Spuckel für mehr als nur lächerlich. Der Verfasser sollte sich echt schämen, es sei denn er ist im Vorschulalter... dann kann er sich vermutlich nicht besser ausdrücken.

Ein solches Verhalten gegenüber einem ehem. Moderator ist echt beschämend!!!
Hoffe das man sich hier noch einmal besinnt und die Angelegenheit überdenkt, oder will man eine tote SB? Kritik und auch mal spitze Kommentare gehören nun mal dazu und klar ist manches unbequem und ärgerlich aber einfach auszusperren... meint ihr das ist der richtige Weg?

Wäre schön wenn man sich da mal wieder besinnt und auch mal 5 grade sein lassen kann...
Der Ungebildete glaubt das, was ihm paßt.
(Ludovico Ariosto)

Benutzeravatar
huskie-style
Primus-Praktikant
Beiträge: 830
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Sonntag 19. März 2017, 12:34  

Spuckel hat geschrieben:
Donnerstag 16. März 2017, 00:38
wie - die sperrung für die SB wurde dir nicht per PN mitgeteilt und begründet??
als ich noch mod war, wurde es immer so gehandhabt, dass der betroffene user informiert wurde, und das ist ja wohl auch angemessen.
du warst selbst mod und kennst das sicher noch.
Die Aussage ist so nicht korrekt, klingt aber so natürlich viel populärer und schürt tüchtig Stimmung.

Und gerade als Ex-Mod solltest Du wissen, daß ein Tripleposting nicht akzeptabel ist. Ich habe daher die anderen beiden Postings entfernt.

Was den Vorfall an sich betrifft, sollen das die Beteiligten unter sich klären.
Rotation um die eigene Achse ist keine Fortbewegung! 8-)
Vor dem Posten Hirn einschalten und Forenregeln beachten!

Miesdrauf
Primus-Junior
Beiträge: 73
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Sonntag 19. März 2017, 12:57  

wie - die sperrung für die SB wurde dir nicht per PN mitgeteilt und begründet??
als ich noch mod war, wurde es immer so gehandhabt, dass der betroffene user informiert wurde, und das ist ja wohl auch angemessen.
du warst selbst mod und kennst das sicher noch.
@ Spuckel , wirklich immer ? Manches Mal haben wir User gesperrt welche dann erstmal nur eine Kurzinfo erhalten hatte das gesperrt wurde. Erst später hat der betreffende User genauere Info erhalten warum und wie lange die Sperre galt.Ab und zu waren die User schneller und haben per PN nach gefragt, trotzdem bekamen der User nur die Auskunft das später eine PN mit ausführlichen Details kommen wird.
Im Hilfechat dann noch einen Aufriss machen obwohl kein Aussenstehnder über eine Sperrung Details erhalten wird, ist auch keine nette Art. Also schön zurückrudern bevor solche Äusserungen getätigt werden.

@Jonas, du müsstest doch die Sperrung durch die Maske direkt gesehen haben, dann kommen doch im Grunde nur die Anwesenden Admins in Frage, warum hast du es nicht per PN geklärt?

Jonas01
Primus-Lehrling
Beiträge: 1602

Sonntag 19. März 2017, 16:04  

Danke für die Verwarnung, Andy 8-)

Bild


auf meine Frage hast du aber mal wieder nicht geantwortet - das scheint so ein Hobby von dir zu sein 8-)

Bild

Bild

Da du nicht zum ersten mal meine Fragen ignoriert hast, ändere ich dann natürlich auch meinen Ton entsprechend. Um es mit deinen Worten zu sagen: "wie es in den Wald schallt"...
Und noch ein Zitat von dir: "Dieser Chat ist da, damit user Hilfe bekommen können. Das scheinen einige User jedoch nicht verstehen zu wollen. Schade"
Ja, was denn nun? Bekommen nur bestimmte User Hilfe? Oder verstehe ich das einfach nur nicht?

Und der Reihe nach:
@Miesdrauf:
Wenn ich in der SB schreibe, dass mir das Verhalten von Andy zu albern ist und ich diese jetzt verlasse, dann tue ich das auch. Also hab ich die Sperre erst mehr als einen Tag danach gesehen. Somit lässt sich das nicht mehr eingrenzen.

@huskie:
Ich erwarte eigentlich, dass ein Betreiber seine eigenen AGB kennt und dementsprechend handelt. Ich zitiere mal:
PrimeraPortal behält sich in eigenem Ermessen das Recht vor, dem Mitglied den Zugang zu seinem Account zu entziehen oder Nutzungsmöglichkeiten vorübergehend einzuschränken. In diesem Fall erfolgt eine Kontaktaufnahme an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.
Soll ich jetzt mal fragen, ob
a) keine Mail verfasst wurde :?:
b) der nicht funktionierende Mailversand der Grund ist, dass nichts angekommen ist :?:

Ach, und Andy: Magst du mir noch verraten, ob du Kreßner oder Hertter mit Nachnamen heißt? Bei Facebook postest du als Betreiber auf der Primus-Seite mit dem Namen Hertter und hier im Impressum steht Kreßner.

Im Übrigen schaue ich demnächst mal wieder rein, ob ich dann noch ins Forum und/oder meinen Account komme. Man weiß ja nie.

Benutzeravatar
Spuckel
Primus-Spezialist
Beiträge: 5028
Primera-Remote an Spuckel
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Sonntag 19. März 2017, 19:32  

Miesdrauf hat geschrieben:
Sonntag 19. März 2017, 12:57
@ Spuckel , wirklich immer ? Manches Mal haben wir User gesperrt welche dann erstmal nur eine Kurzinfo erhalten hatte das gesperrt wurde. Erst später hat der betreffende User genauere Info erhalten warum und wie lange die Sperre galt.Ab und zu waren die User schneller und haben per PN nach gefragt, trotzdem bekamen der User nur die Auskunft das später eine PN mit ausführlichen Details kommen wird.
Im Hilfechat dann noch einen Aufriss machen obwohl kein Aussenstehnder über eine Sperrung Details erhalten wird, ist auch keine nette Art. Also schön zurückrudern bevor solche Äusserungen getätigt werden.
dazu nur zwei anmerkungen:
1.
du bestätigst meine aussage ja, dass es immer eine begründende PN gab, über den zeitpunkt habe ich nichts gesagt.
und ob der info-text "damit es nicht wieder albern wird" angemessen wirkt, darf doch jeder selbst ermessen.
2.
wohin ich rudere, darfst du getrost mir überlassen, dazu steht dir kein urteil zu.
huskie-style hat geschrieben:
Sonntag 19. März 2017, 12:34
Und gerade als Ex-Mod solltest Du wissen, daß ein Tripleposting nicht akzeptabel ist. Ich habe daher die anderen beiden Postings entfernt.
ging kein zusammenlegen der posts?
da sich das forum bei mir immer aufhängt, wenn ich auf "Beitrag ändern" klicke, sah ich keine andere möglichkeit, als die gedanken in drei posts zu äußern.
Bild
Ich suche Eure Unterstützung bei eBesucher: viewtopic.php?f=152&t=4646

Benutzeravatar
Andyhx888
Site Admin
Beiträge: 607
Primera-Remote an Andyhx888
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Sonntag 19. März 2017, 21:59  

Jonas01 hat geschrieben:
Sonntag 19. März 2017, 16:04
Danke für die Verwarnung, Andy 8-)
Bild
Gerne, keine Ursache. Vielleicht ist es auch für dich Sinnvoll, darüber nach zu denken.
Jonas01 hat geschrieben:
Sonntag 19. März 2017, 16:04

auf meine Frage hast du aber mal wieder nicht geantwortet - das scheint so ein Hobby von dir zu sein 8-)

Bild

Bild

Da du nicht zum ersten mal meine Fragen ignoriert hast, ändere ich dann natürlich auch meinen Ton entsprechend. Um es mit deinen Worten zu sagen: "wie es in den Wald schallt"...
Und noch ein Zitat von dir: "Dieser Chat ist da, damit user Hilfe bekommen können. Das scheinen einige User jedoch nicht verstehen zu wollen. Schade"
Ja, was denn nun? Bekommen nur bestimmte User Hilfe? Oder verstehe ich das einfach nur nicht?
Warum hast du nicht den weiteren Verlauf des Chat aufgeführt? Möchtest du nicht im falschen Licht erscheinen?
Der Hilfechat ist dazu da, Usern zu helfen. RICHTIG

Warum erwähnst du nicht, dass ich dir später sehr viele Postings im Chat gewidmet hatte.

"gefühlt werden es ja leider mehr neue probleme als gelöste probleme :("

Wie genau hättest du dir bei diesem Posting gewünscht, dass dir ein Team-Mitglied hilft?
Du nutzt den Hilfechat um Stimmung zu machen. Offenbar findest du es gut, dass dieser weniger genutzt wird, und deine Posting dadurch länger im Chat zu sehen sind. Aber du wirst dich wundern. Genau dazu ist er nicht da.
Jonas01 hat geschrieben:
Sonntag 19. März 2017, 16:04
Ach, und Andy: Magst du mir noch verraten, ob du Kreßner oder Hertter mit Nachnamen heißt? Bei Facebook postest du als Betreiber auf der Primus-Seite mit dem Namen Hertter und hier im Impressum steht Kreßner.
Über meine Identität brauchst du dir keine Sorgen machen. Der Notar und auch Facebook haben diese mit gutem Gewissen geprüft.
Jonas01 hat geschrieben:
Sonntag 19. März 2017, 16:04
Im Übrigen schaue ich demnächst mal wieder rein, ob ich dann noch ins Forum und/oder meinen Account komme. Man weiß ja nie.
Demnächst ist gut geschrieben. Wie du meiner Mail entnehmen kannst, darfst du jetzt ein paar Tage pause machen.

Wenn du weiterhin glaubst, du darfst öffentlich mich oder ein Mitglied des Team`s diffamieren, werden weitere Konsequenzen folgen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Miesdrauf hat geschrieben:
Sonntag 19. März 2017, 12:57
@Jonas, du müsstest doch die Sperrung durch die Maske direkt gesehen haben, dann kommen doch im Grunde nur die Anwesenden Admins in Frage, warum hast du es nicht per PN geklärt?
Wie man an weiteren Postings sehen kann, hat er daran kein Interesse. Oder er kennt die Funktion PN nicht. Schade

Benutzeravatar
huskie-style
Primus-Praktikant
Beiträge: 830
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Montag 20. März 2017, 12:47  

Spuckel hat geschrieben:
Sonntag 19. März 2017, 19:32
ging kein zusammenlegen der posts?
da sich das forum bei mir immer aufhängt, wenn ich auf "Beitrag ändern" klicke, sah ich keine andere möglichkeit, als die gedanken in drei posts zu äußern.
Klar wäre das gegangen. Aber zum Einen hast Du in keinem Deiner drei Postings erwähnt, daß es solche Probleme gab und einen anderweitigen Hinweis darauf oder eine Bitte um Berücksichtigung gab es ebenfalls nicht. Insofern habe ich hier die Linie durchgezogen, die Du früher auch immer gerne umgesetzt haben wolltest. Diese sollte ja Dein Einverständnis finden.

Und da das Ursprungsthema abgehandelt ist, schliesse ich hier.
Rotation um die eigene Achse ist keine Fortbewegung! 8-)
Vor dem Posten Hirn einschalten und Forenregeln beachten!

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste