Primeraparadies?-Man ist erstaunt!

dynamo13
Primus-Praktikant
Beiträge: 918

Donnerstag 9. Januar 2014, 05:08  

Ich habe wirklich verständnis,was Sorgen und Nöte des Admins betreffen.
Auch schätze ich ihn als einen ehrlichen Menschen ein.
Was ich aber nicht verstehe,wenn man auf höflichste Art und Weise ein Supportticket schreibt....
Dieses nicht beantwortet,sondern geschlossen wird.
Es ist bekannt,das es mir haupsächlich um Informationen geht....
Nicht... um SOFORT etwas zu ereichen!
Nur ignorieren lass ich mich nicht,auch schaue ich nicht aller 5 min...ob nun doch mal was beantwortet ist.
Ich bleibe bei daumen hoch...wenn auch etwas angekratzt.... ;(
:)

doern291
Primus-Praktikant
Beiträge: 683

Donnerstag 9. Januar 2014, 20:44  

Auszahlung kam heute endlich mal wieder eine an nach langer Wartezeit.
Das ist sehr erfreulich :)

Er hat ja im seinem Forum schon Erklärt dass er im Moment keine Primera kauft weil der Kurs bei ca. 1,20 pro 10k liegt

dynamo13
Primus-Praktikant
Beiträge: 918

Freitag 10. Januar 2014, 01:58  

Ach du Scheiße!
So hoch der Kurs?
Wusste ich nicht,aber ich kläre das mit leuchte84 intern.
Ging ja nur um ne Anfrage.

:)

Anubis54
Primus-Entdecker
Beiträge: 118

Sonntag 12. Januar 2014, 19:02  

Ich verstehe die probleme ehrlich gesagt nicht warum zahlt er nicht einfach in euro aus wenn der primera kurs zu hoch ist? Es hat doch keinen sinn eine auszahlungsform anzubieten die eh nicht richtig funktioniert das problem wird ja schließlich nicht verschwinden.

doern291
Primus-Praktikant
Beiträge: 683

Sonntag 12. Januar 2014, 19:19  

Das wurde im Forum schon vorgeschlagen, hat er aber abgelehnt.

Jetzt bietet er die möglichkeit an dass man ihm 75k Primera schickt, diese werden einem bei seinem Cashbackportal Cileos gutgeschrieben und man kann sie sich direkt auszahlen lassen.

Das ganze kommt mir eher so vor als würde er den Umweg über Cileos gehen, um für dort Werbung zu machen bzw. User zur Anmeldung zu bewegen anstatt dass er einfach direkt bei PP in Euro auszahlt.
Wenn er kein Modul dafür hat kann er ja einfach einen Forenthread eröffnen.

Ich finde dass eine Frechheit. User die keine 75k Primera dort haben oder nicht bei Cileos angemeldet sind sollen weiterhin Wochenlang auf ihre Auszahlung warten.

smssam
Primus-Entdecker
Beiträge: 238

Sonntag 12. Januar 2014, 19:44  

Man kann sich auch anstellen, klar ist er an die AGB gebunden die er momentan nicht einhalten kann - aber im Vergleich zu anderen Admins zeigt er sich hier ziemlich offen.
So eben wurden 2 von meinen gesamten 4 offenen Auszahlungen beglichen - also es finden AZ statt, stockend, aber es fließen welche.

Soweit wie ich mitbekommen habe, arbeitet er ja an einer anderen Lösung und das ganze PP soll ja überarbeitet werden wo evtl. Euroauszahlungen kommen werden - im PP Forum wurde ja schon einiges angedeutet.

Ich kann aber verstehen, das er das Angebot im Forum mit der € Auszahlung abgelehnt hat. Die Frage hier ist, wo fängt man an und wo hört man auf? Man muss dann anfangen alle gleich zu behandeln und dann alle die das fordern ebenfalls auszahlen. Wenn viele die einen niedrigen Betrag von 1.000 Primera sich in Euro auszahlen lassen würden (0,10 €) kämen (je nach Bank) noch Bankgebühren hinzu und das wäre dann auch nicht wirtschaftlich.

Das Angebot mit Cileos finde ich nicht verkehrt, die User die viel Guthaben ansammeln aufgrund von der Downline etc. haben eine Möglichkeit einen "Ausgleichsbetrag" zu kommen. Und eine extra Anmeldung bei diesem Portal tut doch nicht weh, oder? Und @doern291, die kein Account bei Cileos wollen können die Primera eintauschen gegen Gutscheine...

Des weiteren gibt es im Forum dort viele Möglichkeiten die Primera noch eintauschen zu können gegen Inseln, Planeten, Lose,...
Zuletzt geändert von smssam am Sonntag 12. Januar 2014, 19:46, insgesamt 2-mal geändert.

Anubis54
Primus-Entdecker
Beiträge: 118

Sonntag 12. Januar 2014, 19:45  

Lach ne diesen weg werde ich auch auf keinenfall gehen selbst eine kooperation mit paiduni ab 10000 punkten wäre noch ok für mich aber so ist es untragbar und ich glaube nicht das dieser tausch von paradies primeln zu primusprimeln lange gut geht da wollen sich ja bestimmt einige dran bereichern indem sie diese nur noch zu einem lächerlichen kurs abnehmen.

doern291
Primus-Praktikant
Beiträge: 683

Sonntag 12. Januar 2014, 20:10  

Außerdem muss man dazu sagen dass es vorhersehbar war dass der Kurs bei Primusmarkt soweit steigt.
Es war ein Jahr vorher genau das gleiche Spiel dass der Kurs kurz vor Weihnachten soweit steigt.

Julchen
Primus-Junior
Beiträge: 92

Sonntag 12. Januar 2014, 22:05  

Na, da haben wir ja was losgetreten mit dem Zusatzangebot, ist schon interessant, das hier so zu lesen. Im PP-Forum hatte ich bereits was dazu geschrieben:

http://www.primeraparadies.de/forum/ind ... n.html#new

Nun zu Cielos:
Diese Seite besteht (zunächst im Kopf als Gedanke, dann auf dem Papier als Liste) schon seit Winter 2009/2010 - im Januar 2010 wurden als damalige "MyCielos" erste Gedanken versuchsweise umgesetzt. Der Name ist die spanische Übersetzung von "Himmel" - es sollte neben "Paradies" und seinen anderen Projekten eine weitere Seite von leuchte werden, nicht mehr und nicht weniger. Dieses Projekt hatte auch keine hohe Priorität, lag oft wochen- und monatelang auf Eis, weil andere Dinge anstanden - damals war schoki noch aktiv, hat ihre Gedanken eingebracht. Es war etwas, womit wir uns beschäftigt haben, wenn wir Zeit hatten. Und Zeit war auch nötig, wenn leuchte einen Gedanken umgesetzt hatte und uns dann fragte, was wir davon halten, dann konnte es schon mal ne Woche oder länger dauern, bis wir alle unseren Senf dazu abgeliefert hatten, immerhin waren wir ja einige, die eine Meinung hatten - aber uns jagte ja keiner.

Dann kam die Schieflage im Paradies und leuchte stand vor der Entscheidung, wie er weitermachen möchte. Einige Paradies-User haben vollkommen richtig erkannt, mit dem Satz "Paradies ist pleite" hätte er letztes Jahr die Pforten schliessen können und Feierabend.
Die Alternative, die er gewählt hat, war Cielos als Beta fertig zu machen und an den Start zu bringen. Die Bonusaktionen aus dem Paradies mussten weg, es gab einfach keine Möglichkeit, dort nachträglich den Schutz einzubauen, den Cielos ja hat - also war Cielos zunächst die Seite, wo Paradies-User Bonusaktionen finden konnten. Genau so wurde es auch damals in den News angekündigt. Es war und ist aber auch die Seite, die alle nötigen Vorgaben hat, um Bank-Auszahlungen zu machen.

Ich habe es im Paradies schon mal geschrieben und ich wiederhole es gerne erneut:
Das Angebot der Bank-AZ über Cielos ist genau das - ein Angebot als Test. Es ist weder Zwang noch Ersatz und es ist ganz bestimmt keine versteckte Usersuche - User sucht Cielos ganz offen und unversteckt mit den üblichen Mitteln, so wie jede andere Seite auch. Wozu sollte man sonst eine Seite an den Start bringen, wenn man keine User sucht?
An den Bedingungen für die Paradies-AZ hat sich doch nichts geändert. Wo ist denn der Nachteil? Niemand wird gezwungen, eine Bank-AZ über Cielos zu akzeptieren, wer es nicht möchte, der lässt es halt.

Warum ich hier schreibe und nicht leuchte? Weil dieses Zusatzangebot auf meinem Mist gewachsen ist - es war mein Vorschlag. Ich hatte tatsächlich gedacht, dass der eine oder andere Paradies-User es als Möglichkeit sieht. Ich hatte allerdings nicht damit gerechnet, hier dann solche Reaktionen zu lesen. Aber Frau wird ja bekanntlich alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu.
[align=center]Dank Cielos beim Shoppen sparen[/align]

dynamo13
Primus-Praktikant
Beiträge: 918

Montag 13. Januar 2014, 02:52  

Davon wusste ich noch gar nix,das darf auch so bleiben.
Solange in Primeln 1:1 ausgezahlt wird,auch wenn es mal etwas länger dauert...
Auch ab+an Nachfragen sollte erlaubt sein!
Bleibe ich dort,da ich die Primeln momentan eher benötige als anschließend noch zu kaufen.
Genötigt aber fühle ich mich sowieso zu nix...egal wo!

:) 8)

[quote='dynamo13','index.php?page=Thread&postID=123889#post123889']So damit alle auch lesen können,wird das leider wieder doppelt!
Anfragen bekam ich einige zur gesunkenen Bannervergütung!
Warum niemand schreiben möchte....?
Angekündigt war es wohl,um das Portal zu retten und nicht noch tiefer in eventuelle steigende >Primeras zu involvieren.
Wenn ich ständig auf Auszahlungen draufzahlen müsste,zumindest im Moment....
Würde ich dieses genau so regeln.
Zumal ja das Portal erhalten werden soll.
Das einzige was ich nicht mag,kann man ni mal 5min. zbsp. für hier...ja selbst für sein eigenes Forum haben??
Zu schreiben,leuts ich zieh das jetzt durch,also ni wundern....
Ansonsten seh ichs ein,obwohls uns alle trifft+eigentlich niemand so wirklich Schuld hat....
:) 8)[/quote]
Zuletzt geändert von Gast am Freitag 24. Januar 2014, 10:52, insgesamt 2-mal geändert.

dynamo13
Primus-Praktikant
Beiträge: 918

Mittwoch 5. März 2014, 02:51  

Ein Lob hier verteile!
Man merkt genau wann wieder bissl was reingekommen ist!
Dieses wird scheinbar sofort aufgeteilt...
danke!

:)

Benutzeravatar
Senator67
Primus-Lehrling
Beiträge: 1116
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Mittwoch 5. März 2014, 05:57  

Für mich ist das eine sehr fragwürdige Auszahlungspolitik die der Admin da betreibt...
Klar bin ich bereit auch mal 30 Tage zu warten, bis ich meine AZ bekomme, aber ich gehe davon aus dass die Auszahlungen der Reihe nach (gemäß ihres Einganges der Beantragung) abgearbeitet werden. Das dieses nicht so ist hatte ich bisher nur in verschiedenen Aussagen von anderen Usern gelesen, kann es jetzt aber auch bestätigen.

große Auszahlung beantragt am 02.02.2014 - Status: offen
kleine Auszahlung beantragt am 21.02.2014 - Status: ausbezahlt

Ebenso scheinen wohl User/inen die eine Auszahlung per Amazongutschein beantragt haben wesentlich länger zu warten als andere die eine AZ in Primera beantragt haben.
Wieso wird hier nach frei Schnauze (oder besser noch nach Sympathie ?!?) ausgezahlt? Das ist für mich mehr als ein unseriöses Verhalten. Hier scheint es so, dass nach dem Gießkannenprinzip verfahren wird. Leider kann ich den Mediadaten der Seite nicht entnehmen wie viele Auszahlungen und in welcher höhe offen sind, aber mein Vertrauen in die Seite wird durch diese Auszahlungspolitik nicht grade bestärkt.

dynamo13
Primus-Praktikant
Beiträge: 918

Mittwoch 5. März 2014, 07:01  

Was ist daran fragwürdig?
Es sollen einnahmen aufgeteilt werden,so das JEDER bissl was bekommt.
Ich gehe davon aus das die größeren Summen auch nach+nach ausbezahlt werden!
Sympathie ?Bestimmt,vor allem mir gegenüber.....
Auch bei mir sind es kleinere Summen.
das nächste mal bedanke ich mich ni mehr,sondern meckere bissl rum.... 8)

:P
Zuletzt geändert von dynamo13 am Mittwoch 5. März 2014, 07:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Senator67
Primus-Lehrling
Beiträge: 1116
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Mittwoch 5. März 2014, 11:26  

Ist ja wirklich erschrckend was man im Forum vom Paradies jetzt so ließt.

Da warten User/in seit November und Dezember 2013 auf ihre Gutscheine... Was ist daran bitte noch seriös ???

smssam
Primus-Entdecker
Beiträge: 238

Samstag 8. März 2014, 23:04  

Wie es mit der AZ von den Gutscheinen aussieht, kann ich nicht beurteilen. Aber ich habe meine offenen Auszahlungen vom letzten Monat alle auf einem Schlag erhalten. Vorgestern habe ich eine weitere beantragt und diese noch am selben Tag erhalten - Er scheint wohl wieder alles in den Griff bekommen zu haben (hoffen wir mal, das es auch weiterhin so bleibt).

@Senator67, das Leute länger als gewohnt (und als in den AGBs vorgeschrieben - 7 Tage) auf ihre Auszahlung warten mussten, ist für beide Parteien sehr unangenehm. Aber dennoch muss man hier beachten, das der Admin vom Paradies sehr offen und klärend über die Situation kommunizierte...

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast