PrimusKaufhaus.de - Nutze deine Primera

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1460
Primera-Remote an ladaci

Mittwoch 3. April 2019, 21:33  

Servas,

wenn man portalfremden Freunden vom Portal erzählt, redet man irgendwann auch von Primera. Die dann immer gestellte Frage war bei mir "Was kann ich mit diesen Primera anfangen? Warum sollte ich die sammeln?".

Darauf habe ich für euch alle nun eine weitere Antwort: Nutze sie zum Einkaufen unter

https://www.PrimusKaufhaus.de/

Ab sofort könnt ihr eure Primera gegen diverse Gutscheine im Online- und sogar OfflineHandel oder Guthaben von namhaften Anbietern tauschen!
Nicht nur, dass jetzt ein breiteres Angebot an Gutscheinen und Guthaben für euch bereit steht, was ihr leicht nutzen könnt, es erübrigt sich für euch auch der Umweg über das Konto (PrimeraAngebot suchen, Primera tauschen, auf Geldeingang warten, ggf. Gebühren zahlen..).

Bild

Ich freue mich auf euer Feedback, auf eure Gutschein-/Guthabenwünsche und natürlich auf eure Aufträge!

LG
Daniel
Bild

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1460
Primera-Remote an ladaci

Donnerstag 4. April 2019, 09:15  

Update:
Selbstverständlich startet auch das PrimusKaufhaus nicht so fehlerfrei, wie es hätte sollen - eine alte Tradition :-D

Momentan werden bei der Bezahlung zu wenig Primera eingezogen. Der Programmierer ist bereits informiert.
Das bedeutet, ihr wartet entweder mit eurer Bestellung auf die Fehlerbehebung oder überweist manuell den fehlenden Betrag (nur so ist die Bestellung dann auch gültig).

Ich hoffe auf euer Verständnis.
Bild

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1460
Primera-Remote an ladaci

Samstag 6. April 2019, 15:39  

Neuerliches Update:

Der fehlerhafte Transfer ist korrigiert. Es handelte sich um einen Formatierungsfehler.

Jetzt funktioniert die PrimeraZahlung fehlerfrei. :-)
Bild

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1460
Primera-Remote an ladaci

Montag 15. April 2019, 09:40  

Hallo,

zuerst danke ich euch mal für das entgegengebrachte Vertrauen, nicht zuletzt weil es hier oft um größere Beträge geht.

Hier einige Fragen, die ich in den letzten Tagen mehrfach hatte:

* Wie lange dauert es, bis ich den Gutschein / das Guthaben erhalte?
Wenn es nach mir allein ginge, hättet ihr es sofort, leider bin ich aber auf die Reaktionsgeschwindigkeit der Anbieter angewiesen. Das kann innerhalb von Minuten sein (das am meisten beim Guthaben) oder auch einige Stunden dauern. Ich sende den empfangenen Gutschein / das empfangene Guthaben direkt an euch weiter, sobald ich es habe. Ziel dabei ist immer unter 24 Stunden zu bleiben.

* Ich kann keine Bestellung in den Warenkorb legen, der Button dafür reagiert nicht.
Gutscheine und Guthaben sind auf Länder oder Regionen zugeschnitten, es ist also wichtig zu wissen, ob dieser Wert z.B. in Deutschland oder in Österreich eingelöst werden soll.
Damit jeder bewusst die richtige Länderauswahl trifft (und nachher keinen Code hat, mit dem er nichts anfangen kann) habe ich den Button bis zur erfolgten Auswahl deaktiviert. Die Auswahl trifft man oberhalb des Buttons im Feld "Einlösbar in".

* Ich kann meinen Warenkorb nicht bestellen, die Zahlung funktioniert nicht.
Good news: die Zahlung funktioniert. Oft wird hier das Passwort verwechselt. Ihr benötigt zum Primeratransfer euer Primerapasswort (einstellbar hier: https://www.primeraportal.de/mein-primus/sicherheit/ ) NICHT das Accountpasswort, mit dem ihr euch einloggt. Dieses geht niemanden, auch nicht Betreiber externer Primeraseiten etwas an.

...wenn sich wieder Fragen sammeln, ergänze ich hier gerne.
Bild

Shoppingqueen
Primus-Praktikant
Beiträge: 854

Mittwoch 8. Mai 2019, 08:32  

Sehe ich das richtig, dass der Preis für einen 10-€-Amazon-GS gegenüber vorige Woche von 125.000 auf 142.857 Primera gestiegen ist.
Das ist ein Wertverlust der Primera von über 14% innerhalb nicht mal einer Woche...
So schnell verlieren ja nicht mal Klammlose an Wert...

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1460
Primera-Remote an ladaci

Mittwoch 8. Mai 2019, 10:40  

Shoppingqueen hat geschrieben:
Mittwoch 8. Mai 2019, 08:32
Sehe ich das richtig, dass der Preis für einen 10-€-Amazon-GS gegenüber vorige Woche von 125.000 auf 142.857 Primera gestiegen ist.
Das ist ein Wertverlust der Primera von über 14% innerhalb nicht mal einer Woche...
So schnell verlieren ja nicht mal Klammlose an Wert...
Hi,

ja, der Preis hat sich geändert, das stellt aber keinen Wertverlust der Primera dar.
Ich habe den Kurs von 0,80€ auf 0,70€ anpassen müssen. Wird nicht dauerhaft sein, wann ich den Kurs wieder heben kann, hängt von mehreren Faktoren ab, die ich nicht / nicht genug beeinflussen kann.

LG
Daniel
Bild

Shoppingqueen
Primus-Praktikant
Beiträge: 854

Mittwoch 8. Mai 2019, 11:27  

Es ist kein Wertverlust wenn ich vorher 8334 mal die Startseite für einen 10€-Gutschein klicken musste und jetzt 9524 mal?

Was ist dann ein Wertverlust?

Irgendwann wurde mal gesagt, der Primera-Kurs soll etwa bei 10.000 Primera/€ gehalten werden.
Das ist nirgends mehr auch nur ansatzweise realisierbar.

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1460
Primera-Remote an ladaci

Mittwoch 8. Mai 2019, 11:38  

Nein, das siehst du falsch.
Seit Wegfall des festen Rückkaufwertes unterliegt der Primerakurs (egal ob nun im Verhältnis zu Euro oder zu anderen Währungen) allein Angebot/Nachfrage im freien Markt.
Dass der Kurs bei 1€ / 10k Primera gehalten werden soll, ist daher gar nicht machbar. Allerdings gilt diese Angabe weiterhin als Richtwert.

Ich kann deiner Rechnung folgen. Nun ist es aber so, dass ich in meiner Kursentscheidung frei bin. Wenn ich zu schmal unterwegs bin, werde ich keine Käufe haben, wenn zu fett, werde ich damit überschüttet. Diese Menge ist nur mit Reaktionen auf den Markt steuerbar.
ABER: Nur weil ich den bei mir gültigen Kurs ändere kann man daran keinen Wertverlust der Primera als Ganzes festmachen.

Beispiel zur Veranschaulichung:
Wenn der Kaufmann in meinem Ort glaubt, er muss das Brot um 10€ anbieten, sagt das nichts über den Brotpreis im Allgemeinen aus, sondern lediglich, dass der Kaufmann einen hohen Preis dafür hat. Der Kaufmann im Nachbarort hat das Brot ggf. weiterhin für 2,79 € im Regal liegen.
Bild

Benutzeravatar
Inskin
Primus-Stammgast
Beiträge: 354

Donnerstag 9. Mai 2019, 01:36  

ladaci hat geschrieben:
Mittwoch 8. Mai 2019, 11:38
ABER: Nur weil ich den bei mir gültigen Kurs ändere kann man daran keinen Wertverlust der Primera als Ganzes festmachen.
ABER: Wenn eine Seite einer Firma, deren Geschäftsführer der gleiche wie bei Primeraportal ist, den Ankauf von 70/mio auf 60/mio senkt und ein Admin von Primeraportal gleichzeitig den Kurs von 80/mio auf 70/mio senkt, dann hat das Signalwirkung, da scheinbar diese Personen zur Zeit kein Vertrauen mehr in den genannten Richtwert haben.

Benutzeravatar
Andyhx888
Site Admin
Beiträge: 1194
Primera-Remote an Andyhx888

Donnerstag 9. Mai 2019, 07:05  

Wow, und trotzdem haben die beiden Seiten die höchsten Ankaufskurse.
Marktwirtschaft sollte man auch beachten, was glaubt ihr passiert, wenn 2 Seiten dauerhaft hohe Kurse anbieten und gleichzeitig andere Seite immer billigere Kurse anbieten?
Richtig die User kaufen auf den Seiten wo die Primera billig sind und verkaufen die Primera dort, wo Sie das meiste bekommen.
Könnt ihr euch vorstellen, dass dadurch ein Ungleichgewicht entstehen kann?
Und das möchtest du gleich als fehlendes Vertrauen interpretieren?
Bild

Benutzeravatar
Inskin
Primus-Stammgast
Beiträge: 354

Donnerstag 9. Mai 2019, 22:28  

Andyhx888 hat geschrieben:
Donnerstag 9. Mai 2019, 07:05
Wow, und trotzdem haben die beiden Seiten die höchsten Ankaufskurse.
Und das widerspricht jetzt wo genau meiner Aussage?
Ich habe hier exakt auf den von mir zitierten Teil reagiert, dass kein Wertverlust der Primera als Ganzes festzumachen sei. Und dem widerspreche ich ganz entschieden. Ihr in den anderen Punkten, die ihr aufführt indirekt genauso.
Andyhx888 hat geschrieben:
Donnerstag 9. Mai 2019, 07:05
Marktwirtschaft sollte man auch beachten, was glaubt ihr passiert, wenn 2 Seiten dauerhaft hohe Kurse anbieten und gleichzeitig andere Seite immer billigere Kurse anbieten?
Möglichkeit 1: Die Nachfrage zu dem Ankaufkurs ist hoch genug, dann haben diejenigen mit billigen Kursen irgendwann keine Primera mehr.
Möglichkeit 2: Es ist nicht genug Nachfrage zu dem Kurs vorhanden, dann sinkt der Kurs bis Angebot und Nachfrage sich wieder die Waage halten.

Und ganz speziell noch zum Satz billigere Kurse anbieten. Du warst es, der Primera gegen Cuneros und Klammlose auf deiner neuen Seite günstiger als die anderen angeboten hat. Und ja, ich habe dich danach unterboten. Warum? Weil du als Betreiber einen Wissensvorsprung über die genaue Verteilung der Primera hast und somit den Wert am besten beurteilen können solltest. Als Marketingaktion der Seite konnte ich es auch nicht einstufen, weil ausschließlich die Primera Verkaufkurse unter die der Wettbewerber gesenkt wurden.
Andyhx888 hat geschrieben:
Donnerstag 9. Mai 2019, 07:05
Richtig die User kaufen auf den Seiten wo die Primera billig sind und verkaufen die Primera dort, wo Sie das meiste bekommen.
Könnt ihr euch vorstellen, dass dadurch ein Ungleichgewicht entstehen kann?
Wenn dadurch ein Ungleichgewicht entsteht, dann scheint es Möglichkeit 2 zu sein und es scheint doch ein Wertverlust der Primera als Ganzes zu geben, oder?
Andyhx888 hat geschrieben:
Donnerstag 9. Mai 2019, 07:05
Und das möchtest du gleich als fehlendes Vertrauen interpretieren?
Eventuell war der Begriff Vertrauen falsch gewählt. Ich kann aber doch nicht einerseits einem User widersprechen, dass die Primera an Wert verlieren und gleichzeitig sagen, man kann den Kurs auf Grund der Marktwirtschaft nicht halten.

Benutzeravatar
Andyhx888
Site Admin
Beiträge: 1194
Primera-Remote an Andyhx888

Donnerstag 9. Mai 2019, 22:35  

Inskin hat geschrieben:
Donnerstag 9. Mai 2019, 22:28
Und ganz speziell noch zum Satz billigere Kurse anbieten. Du warst es, der Primera gegen Cuneros und Klammlose auf deiner neuen Seite günstiger als die anderen angeboten hat. Und ja, ich habe dich danach unterboten. Warum? Weil du als Betreiber einen Wissensvorsprung über die genaue Verteilung der Primera hast und somit den Wert am besten beurteilen können solltest. Als Marketingaktion der Seite konnte ich es auch nicht einstufen, weil ausschließlich die Primera Verkaufkurse unter die der Wettbewerber gesenkt wurden.
Ich möchte hier nur kurz darauf eingehen, dass ich deine Seite gar nicht meinte/meine, da ich dich als Fairen Wettbewerber sehe. Auch gibt es einen gravierenden Unterschied, zwischen einem Projekt, wo Währungen getauscht werden, und Projekten, wo mit € an und verkauft wird. Wir dürfen davon ausgehen, dass Lada kaum die Kurse getrachtet, auf Seiten, auf denen Währungen getaucht werden.
Bei dem Rest möchte ich jetzt nicht bewerten, ob es etwas mit dem Projekt des Threads zu tun hat. Daher geh ich da nicht weiter drauf ein.
Bild

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1460
Primera-Remote an ladaci

Sonntag 26. Mai 2019, 16:11  

Servas,

ich habe das PrimusKaufhaus in den Wartungsmodus gesetzt, ein Verkauf von Gutscheinen / Guthaben findet momentan nicht statt.
(bereits getätigte Bestellungen werden im Verlauf der Woche abgearbeitet)

Ich kann derzeit keine Primera mehr ankaufen, das geplante Pensum von ca. 5 Monaten ist in den letzten 6 Wochen ausgereizt worden, was mich in Turbulenzen bringt.
Ich finde es schön, dass das PrimusKaufhaus so eine Resonanz gefunden hat und werde den guten Ruf nicht durch weitere Senkungen des Primerakurses gefährden. An dieser Stelle ist es mir lieber, ich kaufe gar nichts an, als euch Dumpingpreise zu bieten - das sollen andere tun, ich nicht.

Ich werde hier melden, wenn es weitergehen kann und hoffe auf euer Verständnis.
Bild

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1460
Primera-Remote an ladaci

Mittwoch 26. Juni 2019, 08:21  

Servas,

die entstandene Schieflage ist deutlich gemildert, was es mir möglich macht, das PrimusKaufhaus wieder zu eröffnen.

Aktueller Kurs liegt weiterhin bei 70/10.000
Bild

Benutzeravatar
ladaci
Administrator
Beiträge: 1460
Primera-Remote an ladaci

Samstag 6. Juli 2019, 19:24  

Achtung, Lieferverzögerungen. Wieder habt ihr sehr schnell das Monatsbudget aufgebraucht, ich bedanke mich für das Vertrauen! Frisches Geld ist auf dem Weg, aktuell offene Bestellungen werden bis Ende kommender Woche ausgeliefert. Danke für euer Verständnis.
Bild

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste