Der offizielle Witze-Thread

Indianerle
Primus-Arbeiter
Beiträge: 2830
Danksagung erhalten: 3 Mal

Sonntag 9. Februar 2014, 15:47  

Ein leicht betrunkener Mann steht im Wald und Pinkelt an einen Baum. Plötzlich erscheint ein Kobold und fragt ihn warum er sein Haus nass macht. Gut, jetzt hast du mich gesehen und ich muß dir einen Wunsch erfüllen. Was willst du haben, Geld, Macht? Der Mann überlegt und sagt denn in seinem Zustand, bau mir eine Autobahn von hier nach Amerika. Der Kobold sagt, das kostet aber viel. Der ganze Beton, der Aufwand usw. kannst nichts was anderes wünschen? Dann mach das ich die Frauen verstehe antwortet der Mann. Der Kobold setzt sich auf einen Baumstumpf und überlegt und überlegt. Dann fragt er, wie soll die Autobahn sein? Zwei oder vierspurig?
Bild

Indianerle
Primus-Arbeiter
Beiträge: 2830
Danksagung erhalten: 3 Mal

Sonntag 9. Februar 2014, 19:07  

Hab schon bei primus 2 dies eingestellt Wurde aber ja alles gelöscht. Deshalb nochmal.
Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt ging, um ein Geburtstagsgeschenk für seine neue Freundin zu erwerben.

Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen waren, beschloss er, nach reiflicher Überlegung, ihr ein Paar Handschuhe zu kaufen. Ein romantisches, aber doch nicht zu persönliches Geschenk.

In Begleitung der jüngeren Schwester seiner Freundin ging er zu Harrod's und erstand ein Paar weisse Handschuhe. Die Schwester kaufte zwei Unterhöschen für sich. Beim Einpacken vertauschte die Verkäuferin aus Versehen die Sachen.

So bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt und der junge Mann bekam unwissend das Paket mit den Höschen, das er auf dem Rückweg zur Post brachte und mit einem kleinen Brief an seine Liebste verschickte:

Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk entschieden, da ich festgestellt habe, dass du keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen.
Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich für die langen mit den Knöpfen entschieden, aber deine Schwester meinte, die kurzen wären besser. Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter aus.

Ich weiss, dass das eine empfindliche Farbe ist, aber die Dame, bei der ich sie gekauft habe, zeigte mir ihre, die sie nun seit sechs Wochen trägt, und sie waren überhaupt nicht schmutzig. Ich bat sie, deine für mich anzuprobieren und sie sah echt Klasse darin aus.

Ich wünschte, ich könnte sie dir beim ersten Mal anziehen, aber ich denke, bis wir uns wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer Hände in Berührung gekommen sein. Wenn du sie ausziehst, vergiss nicht, kurz hinein zu blasen, bevor du sie weglegst, da sie wahrscheinlich vom Tragen ein bisschen feucht werden.

Denk immer daran, wie oft ich sie in deinem kommenden Lebensjahr küssen werde. Ich hoffe, du wirst sie Freitagabend für mich tragen.

In Liebe

PS: Der letzte Schrei ist es, sie etwas hochgekrempelt zu tragen, so dass der Pelz rausguckt.
Bild

Indianerle
Primus-Arbeiter
Beiträge: 2830
Danksagung erhalten: 3 Mal

Sonntag 9. Februar 2014, 19:07  

Hab schon bei primus 2 dies eingestellt Wurde aber ja alles gelöscht. Deshalb nochmal.
Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt ging, um ein Geburtstagsgeschenk für seine neue Freundin zu erwerben.

Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen waren, beschloss er, nach reiflicher Überlegung, ihr ein Paar Handschuhe zu kaufen. Ein romantisches, aber doch nicht zu persönliches Geschenk.

In Begleitung der jüngeren Schwester seiner Freundin ging er zu Harrod's und erstand ein Paar weisse Handschuhe. Die Schwester kaufte zwei Unterhöschen für sich. Beim Einpacken vertauschte die Verkäuferin aus Versehen die Sachen.

So bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt und der junge Mann bekam unwissend das Paket mit den Höschen, das er auf dem Rückweg zur Post brachte und mit einem kleinen Brief an seine Liebste verschickte:

Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk entschieden, da ich festgestellt habe, dass du keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen.
Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich für die langen mit den Knöpfen entschieden, aber deine Schwester meinte, die kurzen wären besser. Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter aus.

Ich weiss, dass das eine empfindliche Farbe ist, aber die Dame, bei der ich sie gekauft habe, zeigte mir ihre, die sie nun seit sechs Wochen trägt, und sie waren überhaupt nicht schmutzig. Ich bat sie, deine für mich anzuprobieren und sie sah echt Klasse darin aus.

Ich wünschte, ich könnte sie dir beim ersten Mal anziehen, aber ich denke, bis wir uns wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer Hände in Berührung gekommen sein. Wenn du sie ausziehst, vergiss nicht, kurz hinein zu blasen, bevor du sie weglegst, da sie wahrscheinlich vom Tragen ein bisschen feucht werden.

Denk immer daran, wie oft ich sie in deinem kommenden Lebensjahr küssen werde. Ich hoffe, du wirst sie Freitagabend für mich tragen.

In Liebe

PS: Der letzte Schrei ist es, sie etwas hochgekrempelt zu tragen, so dass der Pelz rausguckt.
hab nur einmal gespeichert. Wiso ist es 2X da?
Zuletzt geändert von Indianerle am Sonntag 9. Februar 2014, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

SHENSHI-DOSAI
Primus-Entdecker
Beiträge: 229

Dienstag 29. April 2014, 16:49  

Was ist Mut?--> Wenn ein Mann nur mit einer Badehose bekleidet in die Oper
geht.

Was ist Übermut? -->Wenn er die Badehose an der Garderobe abgibt.

Was
ist Schlagfertigkeit? -->Wenn die Garderobenfrau fragt: "Wollen Sie den Knirps
nicht auch noch abgeben?"

Und was ist die Krönung der Schlagfertigkeit? -->Wenn
der Mann darauf erwidert: "Nicht nötig, ich habe einen Ständer..."

8o :whistling: ^^

gaggy77
Primus-Entdecker
Beiträge: 197

Donnerstag 22. Mai 2014, 05:56  

Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich dir nen Tipp! Jeden Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten, dich zu nehmen!"
Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du mein Haupt nicht betrachten musst."
Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"
Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"

SHENSHI-DOSAI
Primus-Entdecker
Beiträge: 229

Samstag 24. Mai 2014, 14:39  

Ein Mann kommt mit seiner Schildkröte unter dem Arm an die Kinokasse und
möchte eine Eintrittskarte kaufen. Der Eintritt wird ihm jedoch - der
Schildkröte wegen - verwehrt. Diese solle er zuhause lassen.
Er geht um die
nächste Ecke, macht seinen Parka auf, steckt sich die Schildkröte vorne in die
Hose, macht den Parka wieder zu und erhält nun, da er sein Haustier
offensichtlich heim gebracht hat, auch seine Kinokarte und einen Sitzplatz neben
einem Pärchen.
Die Kinowerbung ist vorbei, es wird dunkel im Kino, der Mann
öffnet seinen Hosenstall ein wenig, damit seine Schildkröte auch Luft
bekommt.
Der Hauptfilm hat gerade angefangen, da flüstert die junge Frau
neben dem Mann ihrem Freund zu: "Du, der da neben mir, das ist vielleicht eine
Sau!" - "Wieso das denn?" entgegnet der junge Mann und erhält "Der hat seinen
Hosenstall offen!" zur Antwort. "Das ist doch nicht so schlimm," beruhigt er
seine Freundin, "das habe ich doch auch!". Erregt antwortet sie: "Ja schon, aber
dem seiner hängt raus!" - "Das macht doch meiner auch, lass' halt den armen Mann
in Ruhe" erwidert der junge Mann verständnislos. "Ja, ja, schon," flüstert sie
zurück, "aber deiner frisst wenigstens nicht mein Popcorn!"

kleinerano
Primus-Praktikant
Beiträge: 725
Hat sich bedankt: 1 Mal

Donnerstag 31. Juli 2014, 20:42  

Sie zu ihm:
“Schatz, was gefällt Dir an mir am meisten? Mein perfekter Körper, oder mein schönes Gesicht?”

Er:
“Dein Sinn für Humor”

beltram
Primus-Newcomer
Beiträge: 10

Dienstag 12. August 2014, 15:24  

[quote='Indianerle','index.php?page=Thread&postID=128399#post128399']Ein leicht betrunkener Mann steht im Wald und Pinkelt an einen Baum. Plötzlich erscheint ein Kobold und fragt ihn warum er sein Haus nass macht. Gut, jetzt hast du mich gesehen und ich muß dir einen Wunsch erfüllen. Was willst du haben, Geld, Macht? Der Mann überlegt und sagt denn in seinem Zustand, bau mir eine Autobahn von hier nach Amerika. Der Kobold sagt, das kostet aber viel. Der ganze Beton, der Aufwand usw. kannst nichts was anderes wünschen? Dann mach das ich die Frauen verstehe antwortet der Mann. Der Kobold setzt sich auf einen Baumstumpf und überlegt und überlegt. Dann fragt er, wie soll die Autobahn sein? Zwei oder vierspurig?[/quote]
[quote='Indianerle','index.php?page=Thread&postID=128399#post128399']Ein leicht betrunkener Mann steht im Wald und Pinkelt an einen Baum. Plötzlich erscheint ein Kobold und fragt ihn warum er sein Haus nass macht. Gut, jetzt hast du mich gesehen und ich muß dir einen Wunsch erfüllen. Was willst du haben, Geld, Macht? Der Mann überlegt und sagt denn in seinem Zustand, bau mir eine Autobahn von hier nach Amerika. Der Kobold sagt, das kostet aber viel. Der ganze Beton, der Aufwand usw. kannst nichts was anderes wünschen? Dann mach das ich die Frauen verstehe antwortet der Mann. Der Kobold setzt sich auf einen Baumstumpf und überlegt und überlegt. Dann fragt er, wie soll die Autobahn sein? Zwei oder vierspurig?[/quote]


Der war gar nicht mal so schlecht!:-D

kleinerano
Primus-Praktikant
Beiträge: 725
Hat sich bedankt: 1 Mal

Sonntag 24. August 2014, 19:48  

Eine Frau und ein Mann wurden in einen Autounfall verwickelt. Es war ein ziemlich schlimmer Unfall. Beide Autos waren total demoliert. Jedoch wurde, wie durch ein Wunder, keiner der beiden verletzt.

Nachdem beide aus ihren Autos gekrabbelt waren, sagte der Mann:
“So ein Zufall… Sie sind eine Frau, ich bin ein Mann. Schauen Sie nur unsere Autos an… Beide total demoliert, aber wir beide sind unverletzt. Das ist ein Fingerzeig Gottes! Er will, das wir von nun an zusammen sind und bis ans Ende unseres Lebens zusammen bleiben.”

Die Frau sah den Mann an, welcher nicht unattraktiv war und meinte:
“Sie haben recht, dass muss ein Fingerzeig Gottes sein.”

Der Mann fuhr fort:
“Ein weiteres Wunder mein ganzes Auto ist Schrott, aber sehen sie: Die Weinflasche auf dem Rücksitz ist unbeschadet!

Anscheinend will Gott, dass wir auf unser Glück anstoßen!”

Er öffnete die Flasche und gab sie der Frau. Die Frau nickte zustimmend und leerte die halbe Flasche mit einem Schluck und gab sie dem Mann zurück. Der Mann nahm sie und steckte den Korken in die Flasche zurück.

Die Frau fragte ihn mit belegter Zunge:
“Willst Du nicht auch trinken?”

Der Mann schüttelte den Kopf und meinte:
“Nein, ich warte lieber erst mal, bis die Polizei hier war…”

gunilla
Primus-Stammgast
Beiträge: 380

Samstag 4. Oktober 2014, 13:31  

Hallo all.

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Eine Blondine ruft ihren Freund im Büro an: „Schatzi, ich habe hier ein Puzzle, aber da stimmt irgendetwas nicht: Jedes Teil gleicht dem anderen.“

Daraufhin ihr Freund: „Hast Du denn eine Vorlage für dieses Puzzle?“

Die Blondine: „Ja, auf der Schachtel ist ein roter Hahn. Aber es klappt trotzdem nicht.“ „

Ist nicht schlimm mein Schatz, heute Abend helfe ich Dir.“

Als er am Abend nach Hause kommt, sie ihm die Schachtel mit Puzzleteilen hinstellt, herrscht großes Schweigen.

Und dann, nach einiger Zeit sagt er zu ihr: „So, mein Schatz, jetzt packen wir die Cornflakes wieder ein und reden nicht mehr darüber.“
[/font] :rolleyes:


Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Gunilla

markus851
Primus-Newcomer
Beiträge: 27

Samstag 18. Oktober 2014, 11:21  

"Warum reibt der Kerl da drüben nach jedem Tanz den Rücken seiner halbnackten Partnerin mit einem Taschentuch ab?" "Ach so, das ist Willy, der alte Ganove! Reine Gewohnheit, der will keine Fingerabdrücke hinterlassen."

Cheryl
Primus-Manager
Beiträge: 15425

Dienstag 6. Dezember 2016, 07:07  

Oh, falscher Thread :(
Zuletzt geändert von Cheryl am Dienstag 6. Dezember 2016, 07:08, insgesamt 1-mal geändert.

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast