Dodona Mails+ bonix-org!

T0bI_II-I_VI
Primus-Junior
Beiträge: 71

Montag 8. Dezember 2014, 14:57  

Danke Spuckel dann weiss ich für das nächste mal bescheid

Ich habe vom Admin leider keine Antwort erhalten

Dodona-Mails
Primus-Stammgast
Beiträge: 300

Montag 8. Dezember 2014, 15:03  

[quote='T0bI_II-I_VI','index.php?page=Thread&postID=163000#post163000']Hallo immer wenn ich mich bei Dodona-Engine Registriere und mich dann Auslogge kommt dieser Satz :

Ihre Angaben sind ungültig. Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Benutzername :

Kennwort :

Ich habe mich jetzt zum Dritten mal Registriert und jedesmal kommt das gleiche.Beim ersten mal habe ich 3 Wochen gewartet da die Überprüfung vom Admin ja etwas dauern kann

Aber es hat sich nichts getan.E-Mail Addy und Benutzername sind ebendfalls nicht in der Datenbank.Zum dritten mal

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?[/quote]


Eine Support Mail hast mir aber doch nicht geschrieben? ?(

kannst mir mal per PN schreiben mit welche Mail Adresse Du dich angemeldet hast?

T0bI_II-I_VI
Primus-Junior
Beiträge: 71

Montag 8. Dezember 2014, 15:09  

Danke Spuckel

Hallo Dodona-Mails habe die PN abgeschickt

PittyLord
Primus-Junior
Beiträge: 57

Mittwoch 3. Juni 2015, 01:29  

Kann mir jemand etwas zu den beiden Mailern sagen? Payrate, Anzahl der Mails, etc..

wäre super, danke im voraus

Ralf029
Primus-Praktikant
Beiträge: 878
Danksagung erhalten: 10 Mal

Mittwoch 3. Juni 2015, 17:59  

Am Tag kommen jeweils so 5-10 Mails, die normalen mit 0,1 Cent und die Q-Mails meist mit 1 Cent vergütet. Und durchaus erwähnenswert die freundliche, seriöse, zuverlässige und im Rekordtempo auszahlende Admine :thumbsup:

krebs77
Primus-Praktikant
Beiträge: 567
Danksagung erhalten: 3 Mal

Mittwoch 3. Juni 2015, 18:38  

:thumbsup: dem Ralf mal 200 % zustimm :P

PittyLord
Primus-Junior
Beiträge: 57

Freitag 5. Juni 2015, 23:55  

Gilt das auch für Bonix? Wie schauts da mit Mailanzahl und Payrate aus?

krebs77
Primus-Praktikant
Beiträge: 567
Danksagung erhalten: 3 Mal

Samstag 6. Juni 2015, 09:03  

Guten morgen

Dodona und Bonix gehören zusammen.
Beide bieten Spass,einfache Bedienung und ... ganz wichtig ... keine Banner die dir den PC schrotten wie bei so manch Anderem.
Die * admine * wie sie bei Dodona heißt oder * Christine *bei Bonix ist einfach nur super ...nie ein böses Wort eine ,wirklich,megaschnelle AZ und immer ansprechbar.
So etwas muß man auch honorieren ..... was du bei ihr NICHT hast ............ DU WIRST NICHT REICH

Bei Niemandem wird man reich ......bei manchen Fragen hier deucht es mich das es genau daraufhin abziehlt.
Du kannst überall klicken und Refs haben oder was auch immer aber .... es sind nicht Euronen die man dabei verdient.
Wichtiger ist,wie oben geschrieben,das der/die admin/e absolut zuverläßig ist und du für deine paar Kröten nicht auch noch Monate lang betteln mußt

Falls mich wieder jemand mißverstehen möchte .... nein :) das war keine Beschwerde oder gemecker ....ich habe meine Ansichten zusammengefasst und wiedergegeben.

Vielleicht darf ich noch Ost-West-Mails erwähnen
Die dortige Admine *Harlekine* (Eva) ist auch ganz zauberhaft.
Nachdem sie den Mailer von Manuela übernommen hatte lief es genauso reibungslos weiter wie bisher. Dazwischen war noch ein junger Mann der das nun so gar nicht gewuppt hatte und die AZ nicht klappten aber,wie erwähnt,die Eva hat's gerichtet :thumbsup:

Soooo ....ich wünsche Euch ein schönes Wochenende :knuddel

Shoppingqueen
Primus-Praktikant
Beiträge: 826

Montag 20. Juni 2016, 10:53  

Ich habe am 19.05. eine Auszahlung per Banküberweisung beantragt - aber bis heute nicht erhalten.....

Easygoing
Primus-Praktikant
Beiträge: 729

Montag 17. Oktober 2016, 20:50  

haben andere eigentlich auch den eindruck, dass die auszahl-intervalle bei dodona immer länger werden?
von der 30 tage-frist keine spur mehr - 6-8 wochen scheinen die regel zu sein und dann auch nur bei hinweis im forum. das war doch schon mal deutlich zuverlässiger, sind evtl. probleme bekannt?

Dodona-Mails
Primus-Stammgast
Beiträge: 300

Samstag 22. Oktober 2016, 20:01  

Zeitlich etwas aus der Spur gekommen :(
ÜW sind alle wieder im grünen Bereich. PayPal dauert noch bis Mitte der Woche, musste da eben erst Geld hin überweisen. Ist dann aber auch wieder im grünen Bereich

Shoppingqueen
Primus-Praktikant
Beiträge: 826

Samstag 28. Januar 2017, 19:57  

"Sie haben schon eine Auszahlung beantragt!
Erst wenn diese bearbeitet wurde, können Sie erneut eine Auszahlung anfordern!"

Die beantragte Auszahlung ist wieder überfällig.
Beginnt die 30-Tage-Frist für die Auszahlung die ich jetzt machen möchte trotzdem, da ja nicht ich dafür kann dass nicht fristgerecht ausgezahlt wird?

Shoppingqueen
Primus-Praktikant
Beiträge: 826

Dienstag 7. März 2017, 19:17  

Am 01.02. habe ich erneut eine Auszahlung beantragt.

Die ist auch bis heute nicht bearbeitet....

Zuverlässig ist anders.

Benutzeravatar
Spuckel
Primus-Spezialist
Beiträge: 5021
Primera-Remote an Spuckel
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Mittwoch 2. Mai 2018, 20:29  

Es ist ein Trauerspiel!

Die Admine von Dodona etc. galt lange Jahre als die zuverlässigste, schnellste und vllt. auch freundlichste Admine unter den Paidmailern, nun aber ist davon NICHTS mehr zu spüren.

Im November hatte ich sie auf mehreren Wegen angeschrieben und gefragt, was los sei und ob sie Hilfe brauche. Außerdem bat ich sie, sich mit ein paar ehrlichen und offenen Worten an ihre treuen user zu wenden und die Lage zu erklären, die sie zu vollständigem Schweigen und Einstellung der Auszahlungen bewogen hatte.
Leider gab es nicht einmal eine winzige Reaktion darauf.

Da meine AZ vom 31.10.2017 noch immer offen war, habe ich mich Ende April nun schweren Herzens durchgerungen, ihr per Post eine formelle Zahlungsaufforderung mit einer Fristsetzung zu schicken, nach der ich ohne weitere Ankündigung unverzüglich das gerichtliche Mahnverfahren einleiten bzw. ein Inkasso-Büro einschalten würde.
Prompt war wenige Tage später das Geld auf meinem Konto (und ich weiß, dass ich nicht der einzige bin, der mit diesem Weg Erfolg hatte). Danach habe ich meinen account umgehend gelöscht.

Ich bedaure dies sehr, da ich Christine immer sehr geschätzt habe und oft sehr freundlich mit ihr in Kontakt stand. Aber irgendwann muss einfach Schluss sein, da sind die Lorbeeren aufgebraucht und einer großen Enttäuschung gewichen.

Ich kann nur jeder/m eimpfehlen, sich die fleißig erarbeitete Auszahlung auf diesem Wege zu holen!
Sollte eine Zahlungsaufforderung nicht reichen, lässt sich in jedem Bundesland ganz einfach das gerichtliche Mahnverfahren sogar online starten. Sämtliche Kosten sind dann von ihr zu tragen - und das scheint offenbar als Anreiz zur Erfüllung ihrer Auszahlungspflicht nötig zu sein.

Sehr traurig!
Bild
Ich suche Eure Unterstützung bei eBesucher: viewtopic.php?f=152&t=4646

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste