Tunderbird unabhängig von gmx machen

Nightwash
Primus-Stammgast
Beiträge: 403

Dienstag 24. Februar 2015, 09:04  

Ich habe folgendes Problem ich kann bei GMX nur 20 Ordner anlgen (ein Witz) so und früher war mein Thunderbird komplett selbstständig - sprich ich habe meine E-Mails runtergeladen die waren dann auch auf GMX weg und ich konnte frei darüber verfügen.


Jetzt läd er sie runter lässt sie aber auch auf GMX liegen und syncronisiert das jetzt alles also wenn ich hier nen Ordner in thunderbird anlege legt er den auch in GMX an.


So und da ich net weis warum das früher ging aber nun nimmer wäre ich froh wenn mir da mal nen Thunderbirdcrack helfen könnte.

Rainier
Primus-Newcomer
Beiträge: 35

Dienstag 24. Februar 2015, 10:59  

Es sieht so aus, als ob das IMAP-Verfahren Verwendung findet und nicht das POP3-Verfahren.

Schau mal in Deiner Kontenkonfiguration.

Gruß Rainer

Benutzeravatar
sanders
Primus-Angestellter
Beiträge: 3747
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Dienstag 24. Februar 2015, 13:08  

Ich nutze das Pop3-Verfahren und habe das Problem nicht.
Liebe Grüße sanders :)
Ich bin arm und brauch das Geld Danke1 :P :lol:

Haraldo
Primus-Junior
Beiträge: 76

Dienstag 24. Februar 2015, 17:04  

Wurde da eventuell ein Konto neu angelegt, geändert, was auch immer?

Bei GMX bin ich seit etlichen Jahren, immer via POP3 und SMTP, da stellte sich nie etwas um. Ordner habe ich zuhauf, dank der Filterregeln auch alle komfortabel in Benutzung und ich habe meine Mails auch offline, falls nötig.
Danke für die Klicks ...

Nightwash
Primus-Stammgast
Beiträge: 403

Dienstag 24. Februar 2015, 19:37  

Ja zwischendurch war mein Thunderbird mal in A**** gegangen und alles gelöscht danach hatte ich Probleme mit wiederherstellen und da ist das wohl passiert werde mal schauen wegen den POP3 früher hatte ich das so ja und da funzte das hätte aber nie gedacht das es daran liegt/liegen könnte.


Ja Harald darum gehts mir ja wegen den Filtern und dazu brauchste jan paar Ordner^^

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast